Dienstag, Juni 6, 2023

Redeem – Eleven

Label: One and One Records
Veröffentlichung: 13.10.2006

Nachdem ich gestern die Single „Alive“ von Redeem besprochen habe, ist heute das Album an der Reihe. Der erste Eindruck, was ich von der CD hatte, war, daß der Tonträger in einer sehr geilen Aufmachung veröffentlicht wurde. Edles Design mit einem ansehnlich gestalteten Beiheft bereitet den Betrachter optisch viel Freude. Musikalisch bietet das Werk elf Song in knapp 40 Minuten. Der Sound ist im allgemeinen, wie bei der letzten Besprechung schon geschrieben, zu glatt und zu brav geraten, auch wenn man immer wieder Rock’n’Roll Ansätze zu hören bekommt (z.B. in den Liedern „Black Monkey“ oder „Look Around“). Sogar der Gesang wirkt bei ruhigeren Stellen etwas rauher und dreckiger. Doch das sind leider immer nur kurze Momente. Im Allgemeinen ist die Musik einfach zu breitenwirksam ausgelegt. Man merkt wenig Energie seitens der Musiker, wenig druck und zu wenig ehrliche Emotionen (das ist jedenfalls der Eindruck den ich beim Hören der CD bekomme). Produziert wurde das Album natürlich vom Feinsten. Das Artwork ist Top, die Qualität der Aufnahme und der Mischung ist Top, nur was am Ende bei Raus kommt ist für mich zu langweilig. Ich hab hier einfach nicht das Gefühl, daß die Jungs die Musik der Musik wegen machen. Trotzdem hat „Eleven“ einige hörenswerte Parts und Freunde des Genres werden ihre wahre Freude daran haben. Antesten und selbst entscheiden ob es taugt, würde ich sagen.

Wertung: 0=4 Sterne

Was meinst du dazu?
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
Pressure Magazine
Pressure Magazine ist ein Online-Musikmagazin, das sich auf die rockige Musikszene spezialisiert hat. Unsere Autoren sind leidenschaftliche Musikfans und liefern dir Artikel, Rezensionen, Interviews und Ankündigungen zu bevorstehenden Musikveranstaltungen. Unser Ziel ist es, dich als Musikfan auf dem Laufenden zu halten und dir eine Plattform für Feedback, Anfragen und Kommentare zu bieten.

Ähnliche Themen

So war das Scorpions Konzert am 5.6.2023 in München

Rock Believer Tour 2023: Hannover Rockband SCORPIONS spielt mit Thunder Mother in München München, bist du bereit zu rocken? Gute Frage... Totgesagte leben bekanntlich immer...

Mötley Crüe & Def Leppard Bericht mit Konzertfotos – 03.06.2023 Hannover

Am 3. Juni 2023 fand auf der Expo Plaza in Hannover ein legendäres Konzert statt, bei dem zwei wahre Giganten des Rock zusammen auf...

Treptow – Von toten Pferden (Ein schönes Lied) – Album Review

Das Berliner Ausnahme-Duo Treptow ist zurück und hat mit "Von toten Pferden (Ein schönes Lied)" eine brandneue Single veröffentlicht, die so kraftvoll und mitreißend...

Rancid – Tomorrow Never Comes (Album Review)

Entstanden aus den mit blaukragen-geprägten Sümpfen von Berkeley, Kalifornien, ist Rancid seit über einem Vierteljahrhundert eine leuchtende Punkrock-Institution. Mit ihrem neuesten Album "Tomorrow Never...

Download Germany 2023: abgesagt!

Das Download Germany 2023 ist abgesagt worden. Sämtliche bereits im Vorverkauf erworbene Tickets werden in den nächsten Tagen automatisch zurückerstattet, heißt es. Die Fans werden...

ABBA Tournee 2023 – Die größte Tribute-Show aller Zeiten

Der Mythos ABBA ist ungebrochen – und wird von jeder Generation neu entdeckt! Auch Jahrzehnte nach ihrer Auflösung ist die erfolgreichste Pop-Gruppe seit den...
- Werbung -

Aktuelles

Mötley Crüe & Def Leppard Bericht mit Konzertfotos – 03.06.2023 Hannover

Am 3. Juni 2023 fand auf der Expo Plaza in Hannover ein legendäres Konzert statt, bei dem zwei wahre Giganten des Rock zusammen auf...

Follow us:

10,640FansGefällt mir
13,367FollowerFolgen
861FollowerFolgen