Label: Eigenproduktion / Bezug: gordon@storkmann.de
Veröffentlichung: 

Einen recht guten Einstieg findet die Band Schmitz Katze mit ihrer Debutplatte in Eigenproduktion und machen bereits mit dem Albentitel kenntlich, dass es sich bei diesen Jungs um nette Zeitgenossen handelt. Musikalisch tendieren die Songs in Richtung “Kafkas” und liefern kritische, nachdenkliche Texte. Unter den 18 Titeln finden sich neben den Deutschsprachigen Songs auch ein ausgewogener Englischer Anteil, welcher ebenso grandios von den Musikern dargeboten wird. Wer also nach einer tollen Punkrockplatte fernab aller Klischees und der üblichen Norm sucht wird hier fündig – seit längerer Zeit mal wieder eine richtig gute Entdeckung !!

Wertung: 0=5 Sterne

Kommentar verfassen