Label: Mad Mob Records
Veröffentlichung: 03.11.2003

Hierzulande wird man diese aus Kroatien stammende Hardcorecombo kaum kennen, obwohl sie bereits seit einiger Zeit ihr Ding machen. Musikalisch und textlich handelt es sich bei „Last Minute Call“ um ein klassisches Hardcorealbum und natürlich wird auch hier nicht verleugnet, dass die Wurzeln von Bands Agnostic Front, Murphys Lay oder Only Attitude counts stammen. Bei den 16 auf dem Album vertretenen Tracks geht es zur voll zur Sache, ist aber nichts womit schon zig andere Bands zuvor ihre Brötchen verdient hätten. So ist es umso enttäuschender, dass die Klänge dieser recht kurzweiligen Scheibe bereits nach 29 Minuten verstummt sind und entsprechend keiner der 16 Songs über 2 Minuten zählt.

Wertung: 0=3 Sterne

Kommentar verfassen