Label: SPV
Veröffentlichung: 13.10.04

Die Spider Murphy Gang – wer kennt sie nicht? Bekannt wurden sie in den glorreichen 80er Jahren durch Gassenhauer wie “Schickeria”, “Sch-Bum” oder “Skandal im Sperrbezirk”. Oft werden diese Götter des Rock’n’roll als NDW Gruppe bezeichnet, da sie ihren ersten Karrierehöhepunkt zu der Zeit der Neuen Deutschen Welle hatten. Als diese Ära sich dann dem Ende zuneigte, sanken auch die Verkaufszahlen ihrer Platten. Die Spiders waren von einem Tag auf dem anderen nicht mehr angesagt. Dank harter Bühnen-Arbeit und viel Ausdauer schafften es die Jungs, die mittlerweile schon fast 30 Jahre lang zusammen spielen, wieder bekannt zu werden. Die absoluten Höhepunkte der letzten Jahre waren 1997 das 20 Jahre- sowie 2002 das 25 Jahre Jubi Konzert in Circus Krone in München. Das ganze konnten sie nur noch im April 2004 Toppen, als sie es schafften, für eine Aufzeichnung ihres „unplugged“ Konzertes im Münchner Maximilianeum (für Laien: Bayrischer Landtag – die Spiders sind die erste und bisher auch einzige Musikgruppe die dort spielen durfte) eine Ausnahmegenehmigung zu bekommen. Dank viel Unterstützung von allen Seiten wurde dort ein einmaliges Live-Konzert mitgeschnitten. Ich hatte beim Betrachten dieser DVD Tränen in den Augen! Einfach genial was da abgeht! Neue Arrangements von Liedern, klasse Sound und eine Liedauswahl die weit über die eigentliche Spielliste der Spider Murphy gang hinaus geht, überzeugen von Anfang bis zum Schluß! Neben ganz neuen Versionen von Liedern wie “Johnny B. Good” werden Klassiker von Legenden wie z.B. Elvis oder Chuck Berry gespielt. Selbst die eigenen Lieder wirken unplugged unglaublich kraftvoll. Soundtechnisch ein Traum! Der wunderschöne Ausblick auf das Münchner Stadtbild, was der „Steinerner Saal“ bietet, rundet diesen Traum von einem Konzert ab. Ich kann dies jedem, der dem klassischem Rock’n’roll und Rockabilly nicht abgeneigt ist nur empfehlen! Der Hammer!

Wertung: 0=6 Sterne

Trau dich: Schreibe einen Kommentar