MatapalozFestival

Die Böhsen Onkelz laden am 16. und 17. Juni 2017 zum ersten Onkelz-Festival zum Hockenheim und die Lager der Support-Bands überschlagen sich mit Vorwürfen und Boykott-Aufrufen. Sensation und Chaos sind perfekt – also alles wie immer!

Am 16. und 17. Juni 2017 steigt am Hockenheimring das erste offizielle Onkelz-Festival!

Ziel der neuen Veranstaltungs-Reihe sei es, das komplette Festivalbild auf den Kopf zu stellen und mit MATAPALOZ schon beim ersten Mal neue Maßstäbe zu setzen. Zusammen mit den Veranstaltern wolle man Momente schaffen, die durch Mark und Bein und tief unter die Haut gehen. So sagt Böhse Onkelz Chefrocker dazu “Das wollen wir zukünftig mit Bands teilen, die uns und unser Schaffen in irgendeiner Form beeinflusst haben. Bands die wir lieben, Bands die wir seit Jahrzehnten hören und deren kompromisslose Attitüde von uns geschätzt wird.”

Es spielen die Bands: Slayer, Five Finger Death Punch, Papa Roach, Anthrax, Suicidal Tendencies, Hatebreed, Cockney Rejects und Toxpack! Und natürlich gibt’s die Böhsen Onkelz an beiden Tagen als Headliner auf die Ohren! 

2-Tage-Festival-Tickets gibt es für 129,99 EUR (Stehplatz) und 139,99 EUR oder als einzelen Tageskarten ab 69,90 EUR direkt beim offiziellen Festivalpartner und Ticketanbieter Eventim >> Zum Ticket Shop

Für das Matapaloz Festival 2017 wurden bereits am ersten Wochenende nach Verkaufsstart mehr als 55.000 Tickets verkauft! Inzwischen sind auch die Tagestickets im Vorverkauf erhältlich. Wer dabei sein will, sollte nun schnell sein und sich die begehrten Tickets sichern beim Ticketanbieter EVENTIM.

Matapaloz Spielplan für beide Festivaltage

Auch der Spielplan für beide Tage steht fest. So spielen am Freitag, 16. Juni: Böhse Onkelz, Five Finger Death Punch, Papa Roach, Suicidal Tendencies, Hatebreed und am Samstag, 17. Juni: Böhse Onkelz, Slayer, Anthrax, Cockney Rejects, Toxpack

Bands kommen und gehen – Hier die Zu- und Absagen im Überblick:

Stand 26.02.2017: Geht’s eigentlich noch peinlicher? In weniger als 24 Stunden nach Bekanntmachung der Festival-Teilnahme von The Exploited drehen selbige sich um 180 Grad und sagen ab! Weitere Recherchen zeigen auf, dass The Exploited übrigens kein Problem damit hatten, bereits im Jahr 1996 die Bühne mit den Onkelz in Wacken zu teilen. The Exploited haben mittlerweile beide, von Fans kritisierten Beiträge auf ihrem Facebook-Profil gelöscht:

Es scheint so, als hätten wir ein paar Leute mit der Absage bei diesem Festival verärgert. Der Grund ist nicht, was irgendjemand über die Böhsen Onkelz denkt, da sich Menschen verändern können und wir in diesem Fall daran glauben, dass sie nichts mehr mit dem zu tun haben, was wir über sie im Internet gelesen haben und was uns andere per Nachricht mitgeteilt haben. 

Wir können außerdem nachvollziehen, wie es für sie sein muss, dass es trotz ihrer Distanzierung von Rassismus etc. immer noch Leute gibt, die ihnen nicht glauben und sie nicht akzeptieren. Uns ist es über die Jahre genauso ergangen. Wie auch immer, wir haben uns gegen den Auftritt bei diesem Festival entschieden, no big fucking deal !!!!!!!!!!!”

Stand 25.02.2017: Nachdem sich die kalifornische Hardcoretruppe Ignite mit einem facebook Posting öffentlich an ihre Fans gewandt haben und vom Lineup des Matapaloz Festivals zurückgetreten sind, wurde der freigewordene Bandslot gleich durch zwei weitere Bands ersetzt. Somit supporten die britischen Oi-Punks Cockney Rejects und die Hardcore-Punks The Exploited das Lineup des Onkelz-Festivals.

In der offiziellen Meldung vom heißt es:

„1980 – Die Sex Pistols gibt es schon eine Weile nicht mehr und der englische Punk verlor mehr und mehr an Substanz und Relevanz. Discharge und, genau, The Exploited hielten dagegen. „Punks Not Dead“ hieß 1981 ihr großartiger Erstling und machte uns zu Fans der Band.

Aus dem englischen Untergrund schallte es Oi! Oi! Oi!, und Bands wie Cock Sparrer, Sham 69, Angelic Upstarts und allen voran die Cockney Rejects, spielten den Soundtrack unseres damaligen Lebens. Wer auf Punk und Fußball stand, kam an den Jungs nicht vorbei. Die Pistols und Cockney Rejects gehörten sicher zu den Bands, die unseren Sound und unseren Way of Life zu der Zeit am meisten beeinflusst haben. Cockney Rejects Vol. 1 ist vielleicht das von mir und Pe meist gehörte Album aller Zeiten. We’re forever blowing bubbles… Wer bitte war noch mal Ignite?“ (Stephan Weidner) via www.onkelz.de

 

MATAPALOZ Festival – Tickets und Tageskarten im Überblick

Den offizieller Vorverkauf macht der Ticketanbieter Eventim (hier klicken) ab dem 28. Januar 2017 um 10 Uhr. Es gibt drei Ticket Varianten.

1. Tickets für beide Tage 16. & 17.06.2017 – Jetzt bestellen!

2. Die Tageskarte für den ersten Tag, 16.06.2017 – Jetzt bestellen!

3. Die Tageskarte für den zweiten Tag, 17.06.2017 – Jetzt bestellen!

 

Ticketpreise

2-Tage-Festival-Ticket / Stehplatz: 129,99 EUR (Stehplatz)
2-Tage-Festival-Ticket / Stehplatz: 139,99 EUR (Sitzplatz)
inkl. Parken und Vorverkaufsgebühren


Weitere Details zu den Ticket-Optionen sowie Camping-Pläne gibt’s auf Hockenheimring.de

MATAPALOZ Video Teaser

Nachfolgend der offizielle Video-Teaser zum MATAPALOZ Festival mit einigen Worten von den Böhse Onkelz Mitgliedern Stephan Weidner, Kevin Russel, Matthias “Gonzo” Röhr und Peter Schorowsky.

Jetzt Bestellen: “Memento” für 16,99 EUR bei Amazon.de

Bilder: Promo / Wizard. All rights reserved.

Merken