Samstag, April 20, 2024

Mike Ness

Bandhistorie:
Das musikalische Multitalent Mike Ness, hauptsächlich als Frontmann von der Band Social Distortion unterwegs, stellte mit seinen, bisher zwei, Solo-Alben wieder einmal unter Beweis, dass er ein begnadeter Musiker und Songwriter ist.

Allerdings geht es hier eine ganze Ecke softer zu als bei Social Distortion und man erkennt klar seine Country- und Blues-Einflüsse.

Besetzung:
Mike Ness (eigentlich Michael James Ness)

Diskografie:

1999 – Cheating At Solitaire

1999 – Under The Influences

Hey Rockstar Community - Wir wollen deine Meinung:

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte Namen eingeben

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Pressure Magazine
Pressure Magazine ist ein Online-Musikmagazin, das sich auf die rockige Musikszene spezialisiert hat. Unsere Autoren sind leidenschaftliche Musikfans und liefern dir Artikel, Rezensionen, Interviews und Ankündigungen zu bevorstehenden Musikveranstaltungen. Unser Ziel ist es, dich als Musikfan auf dem Laufenden zu halten und dir eine Plattform für Feedback, Anfragen und Kommentare zu bieten.

Ähnliche Themen

White light, white heat, white trash von Social Distortion – CD...

White light, white heat, white trash von Social Distortion - CD (Jewelcase) (Partnerangebot von EMP)

Country-Sängerin JADE JACKSON mit Debüt-Album „Gilded“ produziert von MIKE NESS

Die talentierte Country-Sängerin JADE JACKSON aus Kalifornien wird am 19.05.2017 ihr Debüt-Album „Gilded“ auf ANTI-Records veröffentlichen. Produziert wurde die Platte von Mike Ness (Social...

Social Distortion: Videobotschaft von Mike Ness zur anstehenden Tour 2015

Social Distortion Frontmann Mike Ness hat einen Video-Gruß zu der anstehenden Tour im April aufgenommen! Mike Ness von SOCIAL DISTORTION liefert als kleinen Vorgeschmack auf die...

Social Distortion: Jonny Two Bags streamt sein Solo-Album „Salvation Town“

Social Distortion Gitarrist Jonny „Two Bags“ Wickersham und Freund von Frontman Mike Ness produziert nun auch eigene Songs. In Kürze erscheint sein erstes Soloalbum. "Salvation Town"...

Area 4 Festivalbericht: 16.000 Besucher bei fast 40°C im Schatten mit...

Über 16.000 Besucher feierten die sechste Ausgabe des Festivals, im lautesten Wohnzimmer in NRW, mit insgesamt 52 Bands. Bei strahlend blauem Himmel und Temperaturen über...

Die besten Alben 2011 – Ihr habt gewählt!

DIE BESTEN ALBEN 2011 - Ihr habt gewählt, welche Musik hat Euch Leser im vergangenen Jahr am meisten beeindruckt. Rund 3.500 von Euch haben...
- Werbung -

Aktuelles

Ist Rock’n’Roll tot? – Mia’s Rock-Revolte

Mia macht heute einen Abstecher in die Welt des Rocks! Ist der gute alte Rock'n'Roll am Ende seiner Tage angelangt? Oder rockt er noch immer wie ein Berserker? In ihrer Kolumne "Mia's Rock Revolte" auf www.pressure-magazine.de lässt Mia keine Gitarrensaite unangeschlagen.

Pressure folgen:

10,640FansGefällt mir
13,367FollowerFolgen
854FollowerFolgen