Bandhistorie:
Das musikalische Multitalent Mike Ness, hauptsächlich als Frontmann von der Band Social Distortion unterwegs, stellte mit seinen, bisher zwei, Solo-Alben wieder einmal unter Beweis, dass er ein begnadeter Musiker und Songwriter ist.

Allerdings geht es hier eine ganze Ecke softer zu als bei Social Distortion und man erkennt klar seine Country- und Blues-Einflüsse.

Besetzung:
Mike Ness (eigentlich Michael James Ness)

Diskografie:

1999 – Cheating At Solitaire

1999 – Under The Influences

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Bitte Namen eingeben