REA GARVEY über Coronavirus: „Wir sind nicht stärker, wenn wir Angst haben“

166
Foto: Rea Garvey (Quelle: Sven Sindt/Universal Music)
Foto: Rea Garvey (Quelle: Sven Sindt/Universal Music)

Rea Garvey hat eigentlich einige Neuigkeiten parat gehabt, doch der Coronavirus macht ihm einen Strich durch die Rechnung.

Auf „Instagram“ schrieb der Sänger nämlich:

„Ich schreibe seit Monaten neue Musik und ich hoffe, dass ich euch bald etwas zeigen kann! Es ist im Moment schwer, mit dem Coronavirus irgendetwas zu planen, was verständlich ist. Bitte schaut euch nur Informationen von Regierungsbehörden oder anerkannten medizinischen Organisationen an. Lasst die Angst nicht zu eurem größten Feind werden. Wir sind nicht stärker, wenn wir Angst haben. Ich denke und bete für euch alle und freue mich darauf, euch bald wieder zu sehen, ohne dass diese schwarze Wolke der Ungewissheit über uns hängt! #keineAngst.“

Trotzdem kommt Rea Garvey bald auf Tour. Hier die Termine:

30.03. Innsbruck, Music Hall
02.04. Linz, Posthof
03.04. Wien, Ottakringer Brauerei
04.04. Graz, Orpheum

Foto: Rea Garvey (Quelle: Sven Sindt/Universal Music)
Quelle: www.FirstNews.de