Boykott

499
boykott bandfoto

Bandhistorie:

Boykott kommen aus der Nähe von Berlin und stehen als Band seit dem Jahreswechsel 2000/2001 auf der Bühne.

Die Band bewegt sich musikalisch im Bereich Deutschrock / Alternative. Das neue Album sollt im Sommer 2011 veröffentlicht werden – das Label ist derzeit noch unbekannt.

DIE BAND ÜBER SICH SELBST
Wir sind Durchschnittsbürger zwischen 18 und 24 Jahren, haben uns durch die Schule und andere Bands, vor allem aber durch das gemeinsame Interesse an Handgemachter Musik, kennen gelernt. Neben der Musik studieren, arbeiten und/oder lernen wir. Was uns darüber hinaus alle verbindet, ist der Wunsch, nach fast 8 Jahren endlich auch andere Clubs und Städte kennen zu lernen und unseren speziellen deutschen Rock anderem und vor allem neuem Publikum vorstellen zu dürfen.

UNSER NAME

Wir hatten einschlägig gesucht und irgendwann in einem Fremdwörterlexikon nachgeschlagen, darunter der Begriff “Boykott”. Wir erfanden das “Kypselon” und waren Mitte 2001 alle damit einverstanden. Mittlerweile ist Boykott irgendwie ein Inbegriff unserer Musik und als Bandname, sowie als Mittel zum Zweck, nicht mehr weg zu denken.

UNSERE MUSIK

Seit je her machen wir aufgrund der großen Vielfalt im eigenen Musikgeschmack und der jeweiligen persönlichen Interessen, eine recht abwechslungsreiche Musik. Seit gut zwei Jahren und mehreren Umbesetzungen haben wir uns auf deutschen Rock spezialisiert. Wir hatten 2003 zusätzlich ein Unplugged-Programm einstudiert.

UNSERE TEXTE

Sind etwas ganz Besonderes. Jeder in der Band schreibt seine Eigenen. So bringt jeder seine Gefühle und Erfahrungen in ihnen unter, verbunden mit dem eigenen Schreibstil ist das eine bunte Mischung. Das gewährleistet in erster Linie eine große Vielfalt. Anspruchsvolle deutsche und kritische Texte, die mit viel Ironie, Sarkasmus und Zynismus gespickt sind. Das sind unsere Lieblingszutaten. Themen sind persönliche Konflikte, aktuelles Weltgeschehen, also im großen und Ganzen nicht weit her geholtes. Uns wird der Vorwurf gemacht, wir machen zu ernste Musik – aber daran haben wir Spaß.

Besetzung:
Lineup : Matze – voc
Hendrik – guit / voc
Rico – guit
Marco – bass
Paul – drum

Diskografie:

“Die neuen Alten”

“Unplugged”

2006 – “Demo 2006”

2007 – “St.Angermünde”

2009 – “Blut an eurer Hand”

2011 – “Plan B”