Sonntag, April 14, 2024
Home Die Csárdásfürstin 20.24 – Ein Operettenabend der besonderen Art

Die Csárdásfürstin 20.24 – Ein Operettenabend der besonderen Art

14,73  inkl. MwSt.

Theater Rüsselsheim, Am Treff 7, 65428, Rüsselsheim, , DE

Beschreibung

Termine und Informationen zu Die Csárdásfürstin 20.24 – Ein Operettenabend der besonderen Art finden Sie in unserem Webshop. Aurélie Jarjaye (Sopran)Michael Havlicek (Bariton)Russell McGregor (Geige)István Bonyhádi (Klavier)Natalie A. Salazar (Tanz)Es ist ein brilliantes Gedankenspiel: Wie wäre es, die Handlung von Emmerich Kálmáns erfolgreichster Operette, der Csárdásfürstin, fortzusetzen und das Figurenensemble aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg und aus den k.u.k.-Metropolen Budapest und Wien in das Chicago der 1920er Jahre zu führen“ In den rauchigen Hinterzimmern der verbotenen „Speakeasy“-Bars und zwischen Revuetänzerinnen und Vergnügungssuchenden treffen die Sängerin Sylva und Graf Boni erneut aufeinander, und wieder entspannt sich ein Tanz auf dem Vulkan, ein raffiniertes Spiel voller Musik, Leidenschaft und einer Prise österreichisch-ungarischem Humor “ Der Bariton Michael Havlicek, Schöpfer dieser Neuauflage der Csárdásfürstin, wird seit Jahren an der Wiener Volksoper als ein „Original Wiener Charmeur“ mit „Herzensbrecher-Potential“ gefeiert und er ist auch in Rüsselsheim kein ganz Unbekannter mehr. Begleitet wird er von der talentierten französischen Sopranistin Aurélie Jarjaye und von der jungen amerikanischen Tänzerin Natalie A. Salazar. Das musikalische Fundament liefern der großartige Pianist und Musikprofessor István Bonyhádi und der Stehgeiger Russell McGregor, bekannt als der „wienerischste Australier der Welt“. Es ist Zeit, den Champagner zu öffnen!Veranstaltungsort: Theater Rüsselsheim, Großes Haus | Veranstaltungsdauer: 120 Min. inkl. PauseEintritt: 45,90 EuroOnline erhalten Sie folgende Ermäßigungen:25 % Ermäßigungen für Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, FSJler*innen, BfDler*innen, Inhaber*innen eines Berechtigungsausweises und JuLeiCa- & Ehrenamtscard-Besitzer*innen.50 % Ermäßigung bei Schwerbehinderung ab 80% (Freikarte für die Begleitperson)75 % Ermäßigungen für Inhaber*innen eines Rüsselsheim-Pass.Freikarte für Student*innen der Hochschule RheinMain (drei Tage vor Veranstaltung)Weitere Informationen, wie z.B. Ermäßigungen an der Abendkasse für Schüler*innen & Auszubildende, FSJler*innen, BfDler*innen & Inhaber eines Rüsselsheim-Pass, finden sie unter „Rabatte & Ermäßigungen“. Diese Ermäßigungen erhalten Sie nur an der Abendkasse.Veranstalter: Konzertdirektion Konzago (Fremdveranstaltung)Foto: Michael Havlicek Textquelle: Konzertkasse DE* Preise gelten für die günstigste Ticket-Kategorie. Partnerhinweis: Wenn du über einen dieser Links kaufst, erhalten wir eine Provision.

Textquelle: Konzertkasse DE

* Preise gelten für die günstigste Ticket-Kategorie.
Partnerhinweis: Wenn du über einen dieser Links kaufst, erhalten wir eine Provision.