BetontodPunkrockBandArtistFoto
Betontod Punkrock Band Artist Foto 2015

Die Punkrocker von BETONTOD liefern mit ihrem Video zu “Traum von Freiheit” das erste musikalische Lebenszeichen zum gleichnamigen neuen Album (VÖ 27.02).

Ende 2014 hatte die Rheinberger Punkrockband Betontod einen Plattenvertrag beim Branchenriesen Sony Music unterschrieben. Seitdem geht es Knall auf Fall bei den Musikern zu: Neue Outfits, neuer Sound, neue Homepage und ein modernes Platten-Artwork mit markigem Statement – es bleibt die altbekannte bissige Punk-Attitüde der Rebellion und des Widerstands.

Großartig, damit hätte wohl niemand so recht gerechnet. Da erfinden sich die Punkrocker im Jahr 2015 mal eben grundlegend neu und liefern obendrein ein durch die Bank gelungenes Musikvideo, das den Gedanken des Album-Titels “Traum von Freiheit” perfekt unterstreicht und manifestiert. Das Video seht ihr weiter unten auf dieser Seite.

Produziert wurde das Studioalbum von Vincent Sorg, der als dauerhafter Studiopartner der Toten Hosen, In Extremo oder den Broilers gilt. Zudem wird die Band im März acht Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz geben und wird im Sommer auf mehreren Festivals sowie im Herbst auf einer ausgiebige Tournee live zu sehen sein.

Das neue Betontod-Album “Traum von Freiheit” erscheint am 27. Februar 2015 und ist vorbestellbar unter folgenden Amazon.de Link:

Betontod – Traum von Freiheit

Foto: Betontod.de

Trau dich: Schreibe einen Kommentar