Mittwoch, April 24, 2024

V8 Wixxxer vs. Ben Gun – Lucha Libre

Label: Psycho T. Records
Veröffentlichung: 10.03.2010

V8 Wixxxer vs. Ben Gun klingt nach einem harten Duell und ein solches wird hier auch geboten. Die beiden Bands haben sich zusammengesetzt und eine Split-CD names „Lucha Libre“ aufgenommen. Ben Gun bringen hiermit die erste CD nach dem Demo heraus und die V8 Wixxxer ihre dritte, nach dem Album „Wixxxer ohne Grund“ und der Split mit den Kneipenterroristen „Gegensätze ziehen sich an“.

Den Anfang macht Ben Gun mit ihren sechs Titeln und bieten damit alle zur Zeit vorhandenen Songs der Band an. Vertreten sind vier neue Titel und zwei von dem Demo und zwar „Standby“ und „Heute, Hier & Jetzt“. Einer der neuen Titel ist „Unter dem Pflaster“ und handelt vom frei sein. Man lässt alles hinter sich und startet sein Leben von vorne. Ein weiterer Song ist „Jack&Johnny“ und macht klar, dass man für seine Frau machen kann was man will, irgendwann ist sie dann doch weg. Man verliert sich im Alkohol, aber selbst die leeren Flaschen bringen sie nicht wieder zurück. „Zwei wie wir beide“ ist ein Song, der über eine enge Freundschaft berichtet, die nicht zerbricht, auch wenn tausend Augen auf einen blicken oder tausend Stimmen auf einen einreden.

Die V8 Wixxxer sind normalerweise die V8 Wankers, allerdings singen sie unter dem Namen auf deutsch. Die Texte sind fast die gleichen, wie man sie schon auf englisch kennt. Frauen, Party und Alkohol bestimmen den Weg und so muss man zu Titeln wie „In meiner Jeans“ oder „Bevor´s mir leid tut“ nicht mehr viel sagen. Mit dem Song „R.A.M.O.N.E.S“ spielt man eine Ode an die Amerikaner in Lederjacken und engen Jeans. Mit „Schön wärs, wenn´s schön wär“ wird deutlich gemacht, dass das Rock´n`Roll Leben manchmal auch sehr anstrengend sein kann und auch seine Schattenseiten haben kann. Als Abschluss gibt es den Song „Nette Jungs spielen keinen Rock´n`Roll“ auf die Ohren, der an ein sehr bekanntes Lied erinnert.

Als kleinen Zusatz haben die beiden Bands noch jeweils zwei Videos mit auf die CD gepackt. Ben Gun steuert ihre Videoclips zu den Songs „Fabrik“ und „Zombies“ bei und die V8 Wixxxer haben sich mit „Eier aus Stahl“ und „Rock auf meinem Schoss“ virtuell verewigt.

Mein Fazit ist folgenes: Die V8 Wixxxer treffen auf Ben Gun, das ist deutschsprachiger Rock´n`Roll, vergleichbar mit AC/DC oder Motörhead, gepaart mit Metal-Punkrock von Ben Gun, die ebenfalls durchgehend in deutsch singen. Zwölf wirklich gelungene Titel, die für ordentlich Abwechslung sorgen. Dazu die vier Videos, die obendrauf für einen Augenschmaus garantieren.

 

Review von Florian

Wertung: 0=4 Sterne

Pressure Magazine
Pressure Magazine ist ein Online-Musikmagazin, das sich auf die rockige Musikszene spezialisiert hat. Unsere Autoren sind leidenschaftliche Musikfans und liefern dir Artikel, Rezensionen, Interviews und Ankündigungen zu bevorstehenden Musikveranstaltungen. Unser Ziel ist es, dich als Musikfan auf dem Laufenden zu halten und dir eine Plattform für Feedback, Anfragen und Kommentare zu bieten.

Ähnliche Themen

Das neue Album der V8 Wankers wird am 23. April erscheinen....

Das neue Album der V8 Wankers wird am 23. April erscheinen. Nach mehr als 10 Jahren Bandgeschichte handelt es sich bei der Veröffentlichung "Foxtail...

V8 Wixxxer – Riecht nach Friedhof

Label: Remedy Records Veröffentlichung: 11.05.2012 Mit "Riecht nach Friedhof" erscheint der zweite Longplayer der V8 Wixxxer. Den gespannten Hörer erwarten 13 Titel, die 41 Minuten lang im CD-Player...

Ben Gun – Reise FSK Null

Label: Psycho T. Records Veröffentlichung: bereits erschienen Die Band Ben Gun hatte eine raffinierte Idee und zwar hat sie ihre erste Promo CD "Reise FSK Null" zum kostenlosen...

V8 Wixxxer / Serum 114 – Split-7″

Label: Evil Wheel Records Veröffentlichung: 03.04.2008 Lutz Vegas will es in diesen Jahr wissen, neben seinem Rockabilly-Projekt Wyldfyre und seiner Band V8 Wanker haben sich die Offenbacher nun nach...
- Werbung -

Aktuelles

DERRY – Remember The Curfew (Album Review)

Mit ihrer Debüt-EP "Remember The Curfew" präsentiert die hessische Horrorpunk-Band DERRY ihr klangliches Manifest auf FettFleck Records. Nach ihrem vielversprechenden Vorgeschmack mit der Demo-Single...

Follow us:

10,640FansGefällt mir
13,367FollowerFolgen
854FollowerFolgen