Das neue Album der V8 Wankers wird am 23. April erscheinen. Nach mehr als 10 Jahren Bandgeschichte handelt es sich bei der Veröffentlichung „Foxtail Testimonial“ um das fünfte Album der Offenbacher Rock’n’Roll Band.

 

 

Aus gegebenem Anlass werden es die V8 Wankers am kommenden Wochenende im Frankfurter Rock-Keller Final Destination zu ihrer Release Party am 17. April ordentlich krachen lassen. Hierzu sind ebenso alle Freunde von lauten Tönen und hartem Sound natürlich herzlich dazu eingeladen mitzufeiern.

 

Musikalisch sollte klar sein, was den Hörer erwartet – denn nicht ohne Grund werden die selbsternannten Vorzeige-Assis der Wankers wie keine andere Band des Genre so eng mit den Attributen „laut“ und „hart“ verknüpft. Also ab auf die Piste, Blinker links gesetzt und Vollgas zu diesem Event!

Die V8 Wankers haben sich in Sachen Motor Rock’n’Roll zweifelsohne an die Spitze des Genre bugsiert und treten Arsch ohne Gnade. Aus diesem Grund war auch die Zusammenarbeit mit Szene-Fotograf Dirk Behlau aka „Pixeleye“ (pixeleye.blogger.de) die richtige Wahl, denn der Kölner Allround-Künstler zeigt sich Verantwortlich für die Art-Direktion und das Grafikdesign rund um „Foxtail Testimonial„. Als Cover-Model stand der Band übrigens das Model „Bambi“ zur Verfügung.

Das Ergebnis des Covershootings ist ein Plattencover, dass sich sehen lassen kann – doch seht selbst:

 

 

Foxtail Testimonial“ wird ab dem 23. April in zwei Varianten erhältlich sein und zwar in einer regulären Variante als auch in einer limitierten Version mit zusätzlicher DVD mit reichlich Bonus-Material.

 

Die ersten beiden Songs vom neuen Album können ab sofort auf der V8 Wankers MySpace Seite angehört werden.

 

Produziert wurde „Foxtail Testimonial“ übrigens wie einige Alben der Band zuvor von Ex-Grave Digger und Rebellion Gitarrist Uwe Lulis und wird am 23. April 2010 via Soulfood Music Distribution auf dem eigenen Bandlabel Remedy Records erscheinen.

 

Mehr zu V8 Wankers

Offizielle Webseite: www.v8wankers.de

Kommentar verfassen