Label: Eigenvertrieb
Veröffentlichung: 

Die Gumbles aus Schwerin fühlen sich durchaus Inspiriert durch die biertrinkende Zeichentrickfilm-Ikone Barney Gumble, den Thekengenossen von Homer Simpson, Das machen diverse Details in der CD-Gestaltung deutlich! Trotz der weniger professionellen Aufmachen geht es hier musikalisch überraschend positiv zu. Mit Teils Englischen und Deutschen Texten produzieren die Jungs eine feuchtfröhliche Mischung aus Oi!-Musik und Punkrock, die durchgehend zum mitfeiern animiert. Die sieben Songs, welche euch auf dieser Scheibe angeboten werden erinnern in Auszügen verdammt an 4 PROMILLE – viele davon eignen sich auch richtig gut zum mitsingen, was sich in diesem Fall auf Konzerten als zusätzlichen Pluspunkt erweisen könnte. Absoluter Anspieltipp ist der Song “(stay) Wild and Punk” Fazit: Für eine Erstproduktion eine gelungene Sache – hier dürfen die Biergläser und Tanzbeine geschwungen werden.

Wertung: 0=3 Sterne

Kommentar verfassen