Label: Epitaph Records
Veröffentlichung: 

Wer Agnostic Front mag, der wird die Veröffentlichung “Riot Upstart” lieben. Die Scheibe ist durch und durch genial, wie man es eigentlich auch nicht anders von Agnostic Front erwartet hätte. Der absolute Knaller auf dieser CD ist eindeutig der Song “Riot Riot Upstart” der meiner Meinung nach vom Kultstatus fast an den Über-Hit “Gotta go” herankommen könnte.

Ausserdem gefallen mir noch besonders “Police State”, “My life” und “Jailbreak” sehr gut. Negatives ist mir an den 17 Stücken nichts aufgefallen, alles erste Sahne. Das Booklet ist mit netten Bildern geschmückt und wirklich coolem Design sehr aufwendig gestaltet.

 

Fazit: Hier geht in 17 Lieder die Post ab – Für HC Fans ein Pflichtkauf. Für mich die beste Hardcore-CD die ich bisher in die Finger bekommen habe.

Wertung: 0=6 Sterne

Kommentar verfassen