volxsturm

Bandhistorie:

Volxsturm sind heute einer dienstältesten Oi!-Bands in Deutschland, die bereits seit Anfang der 90er Jahren Musik machen. Mit ihrer ersten Single-Veröffentlichung mit dem schlichten aber Szenetypischen Titel „Oi!“ bewies die Band, dass sie das Potential hat Klassiker zu schreiben, denn auch noch heute trifft Ihr Song „Biertrinken ist wichtig“ den Nagel voll auf den Kopf und hat nicht nur auf Konzerten längst Kultstatus erreicht.

Mit Volxsturm ist es ähnlich wie bei Bands, wie SpringtOifel, Loikaemie, Die Kassierer oder den Broilers – Die kennt man einfach!

Natürlich haben sie sich durch zahlreiche Live Auftritte eine grosse Fangemeinde erspielt. Das Geheimnis der Band liegt aber in ihrer Beständigkeit. Das erkennt man auch an ihrer musikalischen Weiterentwicklung und der Veränderung des Sound mit dem Wechsel diverser Bandmitglieder.

Mit ihrem Album „Bi uns to hus“ (2002) legte die Band die Messlatte ein weiteres Mal höher und bewiesen nicht zuletzt auch durch die 2006er Veröffentlichung „Lichter meiner Stadt“, dass sie seit der Gründung vor nun über 20 Jahren, nichts an Ihrer Spielfreude und der Aktualität ihrer Texte eingebüßt haben.

Besetzung:

Boris – Bass

Hinkel – Gesang

Marcus – Gitarre

Robert – Gitarre

Tost – Schlagzeug

Diskografie:

1994 – Demo „Alk vereint“

1995 – Oi!

1996 – Oi! is Fun! (CD/LP)

1998 – Mach die Augen auf  (CD/LP)

1999/2000 – Split mit Maul Halten (10″/CD)

2002 – Bi uns to Hus

2004 – Alk vereint (LP)

2005 – Split mit Ultimo Asalto (7″)

2006 – Split mit Broilers – Good Fellas Never Split (10″/LP)

2006 – Lichter meiner Stadt (CD/LP)

 

Kommentar verfassen