Die Bierpatrioten waren eine der ersten Oi! Bands aus dem Osten, die zwischen 1992 und 2000 ganze 7 Alben veröffentlicht haben. Jetzt, knapp 10 Jahren nach der Auflösung, gibt es ein Best-Of Album.

395

Eine der bekanntesten Oi! Bands der Neunziger, die Bierpatrioten, haben sich mächtig ins Zeug gelegt und werden im Mai ein Best-Of Album mit altbekannten komplett überarbeiteten Songs veröffentlichen.

 

 

Das Album der Bierpatrioten mit dem Titel “Berliner Prunkstücke” werden im retro-lastigen Old-School-Design als Doppel-CD erscheinen. Vinyl-Sammler dürfen sich ebenfalls auf eine Doppel-LP freuen.

Erscheinen werden CD & LP im Mai über Randale Records und haben eine Spielzeit von etwa 90 Minuten.

 

Die 24 “Berliner Prunkstücke” setzen sich wie folgt zusammen:

Die allerersten Hits vom Demotape “Immer breit” aus dem Jahr 1992 und die Songs von den alten 3 limitierten sehr raren Singles: “Titten raus”, “Die Russen kommen” und “Aus der Traum”.

Die bekannten, fiesen Kracher von der Strasse, entnommen aus den ersten beiden Alben: “Randale”, “Pogo”, “Alkohol” und “Auf dem Weg zur Hölle”.

3 unveröffentlichte Songs von 1999, die einer Vorproduktion dienten, ein Jahr später allerdings auf der Geh mit Gott Veröffentlichung Platz gefunden haben. Die Demoversionen auf “Berliner Prunkstücke” sind um einiges schneller & wuchtiger.

Als zusätzlichen Bonus gibt es noch einen Live Song & Video.

 

Trackliste zu “Berliner Prunkstücke”

CD 1
01. Zecke
02. Hippie
03. Friedenstaube
04. Schwere Zeiten
05. Ohne Uns
06. Die Russen kommen
07. Hausverbot
08. Lass Dich fallen
09. Asi oder Millionär
10. Ein Schritt zuviel
11. Kranke Welt (Demoversion)
12. Geh mit Gott (Demoversion)

 

CD 2
01. Kappen aus Stahl
02. Wir wollen Bier
03. und Tschüß
04. Bierpatrioten
05. Immer breit
06. Zusammenhalt
07. Aus der Traum
08. Sucht
09. Blutgeld
10. Ostkreuz
11. Weg (Demoversion)
12. Arbeitslos (Live)

 

Mehr zu Bierpatrioten

MySpace Seite: www.myspace.com/bierpatrioten