Die New Yorker Hardcoreband Agnostic Front veröffentlicht im März ihr neues Album “My Life My Way”. In Europa erscheint es  bereits am 04.03.2011, in Nord-Amerika erst am 22.03.2011.

 

 

Das Album soll 13 neue Titel beinhalten, die derzeit noch im Mana Recording Studio in Tampa, Florida aufgenommen werden. Produziert wird das Album von Freddy Cricien, der auch aktiv bei Madball am Gesang tätig ist.

Wie es im Studio abläuft und was da alles passiert, zeigt die Band in ihrem Studiotagebuch, welches sie nun ins Internet gestellt haben.

Roger Miret, Sänger von Agnostic Front gibt folgendes Statement zu den neuen Songs ab:

“After all is said and done we are amazed on how great our new record turned out! It’s by far our catchiest record to date and it’s going to make everyone want to sing along for sure. Freddy killed it on the production end, just capturing that hardcore vibe that only he can get out of Agnostic Front. The boys all put nothing but passion into the songs, and Erik Rutan just dialed it all in to make Agnostic Front sound as natural and as organic as ever. This one will definitely be a classic once it’s heard worldwide!”

 

Video: My Life My Way – In the Studio

{youtube}dDMSBMxlcxg{/youtube}

 

Pressure Tipp: Interview mit Roger Miret

 

Mehr zu Agnostic Front:

Offizielle Homepage: www.agnosticfront.com

MySpace Seite: www.myspace.com/agnosticfront