DieApokalyptischenReiter Bandfoto

DIE APOKALYPTISCHEN REITER stellen mit „Was Bleibt Bin Ich“ einen weiteren Song vom kommenden Album „Tief.Tiefer“ vor.

Mit jedem weiteren Musikvideo und weiteren Details zum kommenden Album „Tief.Tiefer“ steigt die Vorfreue auf das neue Studioalbum der Apokalyptischen Reiter. Das Video wollen wir euch nicht länger vorenthalten.

Die Band selbst verrät, es handele sich dabei um genau den richtigen Track für harte Zeiten:

„Der rohe Punch und die unmittelbare Energie des Riffs wirken unmittelbar. Wer jemals nachts voller Wut, Verzweiflung und Leid betäubt dem zerbrochenen Glück nachtrauerte, darf sich von dem Stück gern aufmuntern und trösten lassen. Kopf hoch, Ärmel hochkrempeln, hinein ins Leben.“

Das neue Album von DIE APOKALYPTISCHEN REITER mit dem Titel »Tief.Tiefer« erscheint am 30. Mai 2014 via Nuclear Blast.

Die Band wird außerdem eine Special Release-Show auf dem diesjährigen „OUT & LOUD“ Festival in Geiselwind spielen.

Dort erwarten Euch folgende REITER-SPECIALS:
–          REITER FAN CAMP
–          EXCLUSIVE FAN-LISTENING OF “TIEF.TIEFER.” TWO DAYS BEFORE RELEASE
–          MIDNIGHT SALE
–          SIGNING SESSION
–          ACUSTIC SHOW ON 28.05.2014
–          AND: 100 LITERS FREE BEER
Mehr Infos findest Ihr hier: www.outandloud.eu

 

Live erleben könnt ihr DIE APOKALYPTISCHEN REITER auf ihrer „Die Welt Ist Tief – Tournee 2014“ bei den folgenden Terminen:

02.10. D         Rostock                                              – M.A.U. Club
03.10. D         Bremen                                              – Aladin
04.10. D         Erfurt                                                 – Stadtgarten
05.10. D         Saarbücken                                        – Garage
09.10. D         Ludwigsburg                                      – Rockfabrik
10.10. D         Oberhausen                                       – Turbinenhalle 2
11.10.  D         Straubing                                           – Metal Invasion Festival
12.10. D         Frankfurt                                            – Batschkapp
16.10. D         Berlin                                                  – Colambia Club
17.10.  D         Dresden                                             – Reithalle
18.10. D         Köln                                                    – Essigfabrik
19.10. D         Hamburg                                            – Markthalle
23.10. CH       Pratteln                                              – Z7
24.10. D         Lindau                                                 – Club Vaudeville
25.10. AT        Steyr                                                   – Röda
26.10. AT        Wien                                                  – Arena

 

Mehr zum Thema:

www.reitermania.de
www.facebook.com/reitermania

1 Kommentar

  1. Ich mag das Lied und bin Fan der Apokalyptischen Reiter. Aber das Video hätte man besser machen können, finde ich.

Kommentar verfassen