Das Debutalbum der Göttinger Oi-Punk-Band Chromjuwelen, bei der Ex-Stomper98 Sänger Nik Rampage am Mikrofon steht, steht kurz vor der Veröffentlichung. Es wird “Rockig & Rollig” heissen und wird via Randale Records erscheinen.

511

Das Debutalbum der Göttinger Oi-Punk-Band Chromjuwelen, bei der Ex-Stomper98 Sänger Nik Rampage am Mikrofon steht, steht kurz vor der Veröffentlichung.

 

 

Chromjuwelen sind eine Oi/Streetpunk´n´Roll-Combo aus Göttingen, die sowohl live als auch auf Platte gebannt für ordentlich Stimmung sorgen wollen. Am 20.September erscheint ihr Debutalbum “Rockig & Rollig” auf Randale Records. Auf der Homepage der Band kann man bereits in drei Songs reinhören.

Tracklist “Rockig & Rollig”:

01. Vorhautmassaker

02. Creme de la chrom

03. Drunkappeal

04. Ode an die Skinheads

05. C2H5OH

06. Das schwarze Schaf

07. Big fat greek Edding

08. Fetish of 69

09. Alltägliche Pechsträhnen

10. Blind Date

11. Kotstein

Bonussongs:

12. Wir haben mehr

13. I wanna drink

Mehr zum Thema:

Offizielle Homepage: www.chromjuwelen-oi.de

facebook: www.facebook.com/Chromjuwelen.oi