Wer sich bis zum Deutschlandstart von “James Bond: Keine Zeit Zu Sterben” alle bisherigen Geschichten des charismatischen Auftragskillers “James Bond“ in der richtigen Reihenfolge ansehen möchte, hat jetzt noch reichlich Zeit, sein Wissen aufzufrischen. Doch wer hat den Überblick und wer hat sich nicht auch schon gefragt: Was ist die Reihenfolge der James-Bond-Filme?

Im April startet der neue James Bond Film im Kino, wie immer loyal im Dienste ihrer Majestät. Höchste Zeit, diese Wissenslücke zu schließen und Licht ins Dunkeln zu bringen.

Vom Klassiker “Dr. No“ bis zum modernen „Spectre“.

So schaust du richtig: Alle James-Bond-Filme in chronologischer Reihenfolge. Zudem finden sich die Streaming-Dienste, bei denen die Filme aktuell zu finden sind.

Die Reihenfolge der James-Bond-Filme

  1. James Bond 007: James Bond jagt Dr. No (1962) – Sean Connery [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  2. James Bond 007: Liebesgrüße aus Moskau (1963) – Sean Connery [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  3. James Bond 007: Goldfinger (1964) – Sean Connery [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  4. James Bond 007: Feuerball (1965) – Sean Connery [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  5. James Bond 007: Man lebt nur zweimal (1967) – Sean Connery [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  6. Casino Royale* (1967) – Peter Sellers, David Niven u.a.
  7. James Bond 007: Im Geheimdienst Ihrer Majestät (1969) – George Lazenby [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  8. James Bond 007: Diamantenfieber (1971) – Sean Connery [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  9. James Bond 007: Leben und sterben lassen (1973) – Roger Moore [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  10. James Bond 007: Der Mann mit dem goldenen Colt (1974) – Roger Moore [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  11. James Bond 007: Der Spion, der mich liebte (1977) – Roger Moore [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  12. James Bond 007: Moonraker – Streng geheim (1979) – Roger Moore [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  13. James Bond 007: In tödlicher Mission (1981) – Roger Moore [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  14. James Bond 007: Octopussy (1983) – Roger Moore [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  15. Sag niemals nie** (1983)  – Sean Connery [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  16. James Bond 007: Im Angesicht des Todes (1985)  – Roger Moore [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  17. James Bond 007: Der Hauch des Todes (1987) – Timothy Dalton [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  18. James Bond 007: Lizenz zum Töten (1989) – Timothy Dalton [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  19. James Bond 007: Goldeneye (1995) – Pierce Brosnan [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  20. James Bond 007: Der Morgen stirbt nie (1997) – Pierce Brosnan [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  21. James Bond 007: Die Welt ist nicht genug (1999) – Pierce Brosnan [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  22. James Bond 007: Stirb an einem anderen Tag (2002) – Pierce Brosnan [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  23. James Bond 007: Casino Royale (2006) – Daniel Craig [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  24. James Bond 007: Ein Quantum Trost (2008) – Daniel Craig [Amazon Video | TV Now | maxdome]
  25. James Bond 007: Skyfall (2012) – Daniel Craig  [maxdome]
  26. James Bond 007: Spectre (2015) – Daniel Craig [maxdome]
  27. James Bond 007: Keine Zeit zu sterben (2020) – Daniel Craig

    * eine Parodie, in der James Bond von David Niven gespielt wird
    ** ein Remake von Feuerball mit Sean Connery

007 Insider-Wissen für jede Party

– Wie viele 007-Filme gibt es?
Offizielle James Bond-Filme der “Eon Productions” gibt es 25 Filme.
Zudem gibt es aber noch zwei inoffizielle James Bond-Filme und ein Prequel-Film:

  • James Bond 007 – Sag niemals nie (1983), ein Remake von Feuerball mit Sean Connery
  • Casino Royale (1967), eine Parodie, in der James Bond von David Niven gespielt wird
  • Casino Royale (1954), ein Fernsehfilm mit Barry Nelson in der Rolle des James Bond

– Welcher Schauspieler hat nur einmal James Bond gespielt?
Der zweite James Bond: George Lazenby. Der 1939 geborene Australier spielte nur einmal in einem Bond-Film mit, und zwar 1969: James Bond 007 – Im Geheimdienst Ihrer Majestät.

– Warum trinkt James Bond seinen Martini geschüttelt, nicht gerührt? 
James Bond trinkt seinen Wodka Martini eisgekühlt, aber ohne Eis. In den Shaker wird also Eis getan, der Wodka Martini wird geschüttelt und schließlich das Eis abgefiltert. Durch das Schütteln kommt das Getränk viel intensiver mit dem Eis in Kontakt als durch das Rühren und ist somit kühler.