Die Progressive Metaller In Virtue haben ein Cover von Billie Eelishs neuestem Song “No Time to Die” veröffentlicht.

No Time To Die“, keine Zeit zu sterben, heißt der Titelsong für den neuen James Bond Film, gesungen von dem Nachwuchstalent Billie Eilish. Normalerweise kennt man den Song, der bereist seit Wochen im Radio gespielt wird, durch seine eher leisere Töne, begleitet von einem Piano und sphärischen Klängen.

Jetzt hat die kalifornische Band In Virtue ein Metal-Cover herausgebracht, das seit Freitag (06.03.) mit Musikvideo bei „YouTube“ zu sehen und zu hören ist.

Es ist nicht das erste mal, dass „No Time To Die“ gecovert wurde. Aber diese Metal-Variante überzeugt durch ihre melodramatik und melancholische Stimmung und ist eine tolle Abwechslung zum Original-Song.

Schauen Sie sich das unten an! Die musikalischen Kreationen überbrücken die lange Wartezeit, bis der neue “Bond” endlich in die Kinos kommt. Wegen des Coronavirus wurde die Premiere des Films auf November verschoben.

Weitere Informationen zu In Virtue finden Sie auf Facebook und im Bandcamp.

Musikvideos von IN VIRTUE und Billie Eilish