Nothing But Wild-Tour 2019Auf den ersten Blick sieht die Band The New Roses aus wie eine klassische US-amerikanische Südstaatenrockband. Aber falsch gedacht: Die Jungs kommen aus Wiesbaden. Mit gutem alten Rock ‘n‘ Roll, Rock und Hard Rock eroberte die Formation allerdings nicht nur ihr Heimatland im Sturm.

Wer The New Roses unbedarft hört, vermutet eine Herkunft irgendwo zwischen San Francisco und L.A. – doch weit gefehlt. Die Frontier dieses Westcoast Rock-Quartetts heißt Rheingau. Musikalisch geht es in Richtung der Künstlern, wie BB King, Guns´N´Roses, AC/DC, Kid Rock, Bruce Springsteen, Rose Tattoo, Aerosmith, Metallica oder auch The Black Crowes.

Auf Tour präsentieren sie derzeit ihr jüngstes Album „Nothing But Wild“, das erneut bei Napalm Records erschienen ist.

Dass die Band im letzten Jahr erst von Kiss dazu eingeladen wurde, als erste deutsche Band überhaupt an deren THE KISS KRUISE teilzunehmen, einer musikalischen Karibik-Kreuzfahrt, die sie von Florida auf die Bahamas führte, ergibt unmittelbar Sinn! Den Abend eröffnen Stray Train aus Slowenien.

The New Roses – Nothing But Wild-Tour 2019

Links

The New Roses – Homepage
The New Roses – Facebook
FACEBOOK – STRAY TRAIN

Photocredit: Frank Dursthoff