Pomade is back! Nicht nur Greaser und Rock ‘n’ Roller tun es, sondern auch der moderne Mann greift immer öfter zur klassischen Haarpflege.

Dabei geht es nicht nur darum, die Haare auf dem Kopf in glattem Glanz erstrahlen zu lassen, sondern ebenso darum, die Barthaare schön gepflegt in Szene zu setzen. Schließlich ist in letzter Zeit neben der stylischen Frisur auch der Bart zu einem Statusmerkmal von lässigen Kerlen geworden.

Die Jungs von Pomadeshop.de aus München haben sich mit vielfältigen Haarstyling Produkten, wie Pomade, Hair Tonic, Bartöl, Bartwachs, Clays und Cremes spezialisiert.

Neben dem Pomade Online-Shop mit der weltweit größten Auswahl ist auch der PomadeShop in Münchner Innenstadt (Blumenstraße 3, 80331 München) immer ein Besuch wert, um sich beraten zu lassen oder aktuelle Produkte auszuprobieren. 

Jede Menge Haarpflege-Produkte gibt es zu gewinnen. Mehr dazu unter diesem Interviewtext.

Pressure Magazine wollte erfahren, welche Pomade Trends im Jahr 2021 angesagt sind und welche Produkte ebenfalls beim gepflegten Mann angesagt sind. Andy vom PomadeShop war so freundlich, uns auf den aktuellen Stand zu bringen.

Bitte stelle dich unseren Lesern kurz vor. Wer bist du, was machst für den Pomadeshop und wie bist du überhaupt erstmalig mit Pomade in Berührung gekommen?

Hallo zusammen, ich bin der Andy und darf den PomadeShop, als Stan´s rechte Hand, managen und unser wirklich tolles Team führen. Eigentlich habe ich vor über vier Jahren als Vertriebler angefangen, aber wie so oft hat das Leben einen anderen Plan für mich gehabt. Darüber bin ich wirklich sehr froh, da ich meinen Job hier absolut liebe. Pomade benutze ich seit den späten 90ern, also seit einer Zeit in der ich noch wirklich viele Haare hatte. *lacht*

Ich konnte also sprichwörtlich mein Hobby zum Beruf machen.

Bemerkt ihr eine steigende Nachfrage nach klassischen Haarstyling-Produkten, wie etwa Pomade und wenn ja woher kommt das steigende Interesse?

Ja, wir merken einen steigende Nachfrage. Und zwar nach klassischen aber auch nach modernen Haarstylingprodukten. Der Mann von heute möchte sich wieder mehr und besser stylen und legt Wert auf das Beste von früher und von heute. Es gab in den letzten Jahren wirklich wahnsinnig tolle Innovationen bei Pomaden. Wasserbasierte Produkte, sowohl mit Glanz als auch matt, sind auf dem Vormarsch. Wir können durch unser stetig wachsendes Sortiment also alle Wünsche erfüllen.

Welche Produkte werden von Eurer Kunden im PomadeShop am häufigsten angefragt?

Momentan sind es matte, meist wasserlösliche Produkte wie Clays und Cremes. Wir merken aber auch, daß die klassische, ölbasierte Pomade, wie aus den 20er Jahren, immer mehr gesucht wird.

Wir merken also eine grundsätzlich steigende Nachfrage, was zeigt, daß wir Männer großen Wert auf ein gepflegtes Erscheinungsbild legen.

Lassen sich bei den Varianten der Pomaden etwa Trends erkennen oder bleibt im klassischen Sinne alles beim alten? 

Stillstand gibt es auf keinen Fall. Es werden immer wieder neue Produkte entwickelt und vor allem gibt es immer komplexere Duftkompositionen. Außerdem wird wieder mehr auf qualitativ hochwertige Handarbeit gesetzt. Von der Dapper Dan Company gibt es zum Beispiel seit neuestem die „Small Batch“ Serie, deren Produkte von erstklassigen Manufakturen aus Deutschland und ganz Europa gefertigt werden.

In Eurem Pomadeshop vertreibt ihr allerhand Haarstylingprodukte. Wenn wir zunächst auf die Pomade blicken. Welche Neuigkeiten habt ihr derzeit in der Auslage, die ihr erfahrenen Pomadeuren empfehlen, die auf der Suche nach etwas Neuem sind?

Oh, dazu kann ich jetzt natürlich einen ganzen Roman schreiben. Ich picke einfach mal ein paar Highlights heraus. Das Thema Hair Tonics wird immer größer. Die Verwendung eines solchen Haarwassers erfrischt nicht nur Haare und Kopfhaut, es erleichtert auch das Einbringen der Pomade, und vor allem duftet es hervorragend.

Im Sommer eignen sich Hair Tonis mit Alkohol und Menthol besonders gut, da sie auch einen enormen Frische-Kick liefern.

Besonders empfehlenswert sind hier das Osage Rub oder die beiden Dapper Dan Hair Tonics Blue und Green. Für die Pflege der Haare und der Kopfhaut, ohne Eisschrank auf dem Kopf, empfehle ich den Klassiker Lucky Tiger – 3 Purpose Hair Tonic oder das Jeris mit Öl.

Ansonsten kann ich nur jedem empfehlen einmal eines der neuen matten Clays zu testen. Die sind wirklich großartig.

Seit einigen Jahren trägt Mann Bart und da macht es mit den vielfältigen Produkten auch jede Menge Spaß, diese Bartpracht zu pflegen. In welchen Fällen empfiehlt sich Bart-Öl oder Wachs für den Bartträger?

Ganz klare Antwort: In jedem Fall! Schon ab einem 3-Tage-Bart ist ein Öl ein sehr hilfreiches Mittel um die Barthaare zu pflegen und die Haut vor Juckreizen zu bewahren. Sobald der Bart dann an Länge zunimmt, macht ein Bart-Balsam großen Sinn, da man damit auch die Form des Bartes stylen kann. Am besten lassen sich diese beiden Produkte mit einer Bartbürste aus Wildschweinborste einarbeiten. Für einen Schnurrbart empfiehlt sich dann das starke Bartwachs. 

Sprechen wir über Trends beim Bartöl, es gibt ja zunehmend neue Unternehmen, die sich dem Bartöl mit unterschiedlichen Mixturen widmen. Welche Hersteller und Produkte sind denn bei Euch derzeit angesagt  und welche neuen Produkte kannst du empfehlen?

Für die Bartpflege empfehlen wir gerne die Produkte von Capt. Fawcett aus England. Sie sind zumeist handgefertigt und es werden ausschließlich die feinsten Zutaten benutzt. Ebenfalls sind die Produkte unserer schwedischen Freunde von der Mr. Bear Family sehr zu empfehlen. Auch hier wird von Hand gefertigt und auf beste Inhaltsstoffe wert gelegt. Als Empfehlung für neue Produkte habe ich die „Small Batch“ Neuheiten „Beard Balm“ und „Moustache Wax“ von der Dapper Dan Company. Die sind gerade brandneu auf den Markt gekommen und werden von Hand in Deutschlang gefertigt und sind rein natürlich. Großartige Produkte!

Welchen Tipp kannst du einem vollkommen unerfahrenen Kunden geben, der noch keine Erfahrung im Umgang mit Pomade oder Bartöl gemacht hat – bietet ihr bei euch im Shop die Möglichkeit Produkte vor Ort zu testen?

Wir bieten tatsächlich die Möglichkeit sich durch unser ganzes Sortiment zu schnuppern und zu testen. Hierzu laden wir jeden herzlich ein unseren wunderschönen, kleinen Shop in der Münchner Innenstadt, direkt beim Viktualienmarkt im Herzen Münchens, zu besuchen.

Für alle, die nicht einfach mal zu uns nach Bayern kommen können, haben wir aber auch eine Lösung. Unser sehr freundlicher und kompetenter Kundenservice freut sich wirklich sehr über Anrufe oder E-Mails und berät sehr gerne. Wir sind zwar ein Online-Shop, jedoch einer, bei dem man noch echte Menschen erreichen kann.

Bei uns ist alles noch so, wie in der guten alten Zeit… Nicht nur unser Sortiment. *lacht*

Herzlichen Dank für deine Auskunft und weiterhin viel Spaß mit der gepflegten Haarkultur.

Vielen Dank, daß ich bei Euch dabei sein durfte und glänzende Grüße an jeden einzelnen da draußen. Stay greasy!

Das Interview mit Andy vom PomadeShop München führte Marcus Liprecht im September 2021

HAARPFLEGE GEWINNSPIEL – Unterstützt von Pomadeshop.de 

(Einsendeschluss: 30. Sept. 2021, 23:59 Uhr

Wenn auch du dich von diesen tollen Haarstylingprodukten überzeugen und einige Produkte aus dem PomadeShop kennenlernen möchten, hast du hier gute Chancen. Mach’ mit bei unserem Gewinnspiel!

Bartöl und Pomade Trends - Produkte und Tipps aus erster Hand von Pomadeshop

3 x Rundum-Sorglos-Pakete hat das PomadeShop Team zugeschickt, bestehend aus jeweils folgenden Pflegeprodukten:

1 x Dapper Dan Men’s Pomade

1 x FOP’s wasserbasierte Pomade

1 x Dapper Dan Beard and Shave Oil (Bart- und Rasieröl)

1 x Dapper Dan Hair Tonic Sandalwood (Haarwasser)

1 x Dapper Dan Shaving Soap (Rasierseife)

1 x Dapper Dan After Shave Green. 

Beantworte uns einfach folgende Frage:

Welche Haarpflege-Produkte nutzt du bisher, um deine Frisur oder Bart zu bändigen? 

Die Antwort schickst du einfach per E-Mail an:

pomadeshop-gewinnspiel@pressuremagazine.de

Unsere Teilnahmebedingungen:

Die Gewinner werden durch das Losverfahren ermittelt und von ‘Pressure Magazine’ direkt kontaktiert.
Teilnahme ab 18 Jahren. Keine Barauszahlung möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern, oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.

Datenschutz: Soweit im Rahmen der Aktion personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese vom Veranstalter ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der Aktion erhoben, verarbeitet und genutzt.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel, werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert.