Album Cover Biertras doppelgaenger
Album Cover Biertras doppelgaenger

Die Oi!-Punkband Biertras benannte sich um und heißen ab sofort “Paradies eisiger Trümmer”. Gleichzeitig gibt es den ersten Song unter neuem Namen.

Folgendes Statement gibt die Band zur Namensänderung ab:

“Zeit um abzuschließen…
Mit diesen Worten wollen wir den Reigen um unser 2012 veröffentlichtes Album “Herzblut” entgültig schließen. Von Anfang an stand die Aussagekraft unseres aktuellen Werkes “Herzblut” im Fokus. Wir standen also vor der Frage, wie drückt man sich besonders stark aus, was gibt es zu tun? Also brachten wir den Kalender unter dem Motto, “2013 Das Jahr nach der Apokalypse”, ins Spiel.

Was könnte eine bessere Bühne bilden als das vermeindliche Ende der Welt.

Der Name des Kalenders sollte Programm sein und ein kleines Geheimnis in sich verbergen.

Die einzige Möglichkeit sich gezielt auszudrücken und zu veranschaulichen ist ein tiefer Einschnitt, eine symbolisch Tat. Unsere Musik soll leben von Emotionen. Sie soll ein definiertes Gesicht haben, unser Gesicht! Zugleich wollten wir die Chance nutzen um uns weiter zu entwickeln, unseren eigenen Horizont zu erweitern und der ganzen Sache mehr Tiefgang zu verschaffen.

Aus diesem Grund wollen wir unsere eigene Identität schmerzlich ausloten und unseren bisherigen Bandnamen ablegen und unter dem Namen Paradies eisiger Trümmer weiterarbeiten.

Natürlich haben wir nicht geschlafen und einen gewaltigen Startschuss produziert: Das Paradies eisiger Trümmer

Dieser Song ist passend zu unserer eigenen “Apokalypse“, zum ewig durch die Medien daher gebetenen Ende der Welt und musikalisch für uns definitv wegweisend für kommende Neuerscheinungen. Keineswegs wollen wir uns von Szene und Leuten trennen. Uns stand der Kopf nach einer Weiterentwicklung, etwas Neuem. Unsere Texte sind ernster geworden, selbige meinen wir ernst und wir wollen auch ernst genommen werden, Punkt!”

Mehr zum Thema:

Offizielle Homepage: www.paradies-eisiger-truemmer.de

Trau dich: Schreibe einen Kommentar