The Baseballs – Strings´n´Stripes Live

332

Label: Warner Music International
Veröffentlichung: 25.05.2012

The Baseballs haben mit “Strings´n´Stripes Live” ihr neues Album veröffentlicht. Es beinhaltet zwei CDs, die insgesamt über 25 Live-Titel verfügen und erscheint bei Warner Music International.

Die drei Musiker Basti, Sam und Digger tourten mit ihrem aktuellen Album “Strings´n´Stripes” durch ganz Europa und haben die Massen begeistert. Im Februar 2012 spielten sie im Kölner E-Werk diese Show, die zum einen als Doppel-CD, als DVD, als BluRay, sowie als limitierte Doppel-CD+DVD in einer Kombi-Box, veröffentlicht wurde. Eine fast 2,5 Stunden lange Show bieten die Musiker, die von einer 4-köpfigen Live-Band begleitet werden, die Spaß macht und natürlich zum Tanzen einlädt. Die sehr gute Stimmung wurde auf diesem Album perfekt eingefangen und man bekommt einen herrlichen Einblick in eine Live-Show der Band. Songs wie “Hello”, “Angels”, “Paparazzi”, “Follow Me”, “Chasing Cars”, “Hot´n`Cold” oder natürlich der Klassiker “Umbrella” sind hier vertreten. Zum Finale treten The Baseballs mit einem Gospel-Chor auf die Bühne und präsentieren “Born This Way”, ganz im Stil der Anfänge der Rock´n`Roll-Ära. Kommen wir zur DVD bzw. BluRay, denn dort gibt es neben dem wirklich guten Konzert auch über 30min Bonusmaterial. Ein ganz privater Blick hinter die Kulissen, bei den Proben, in den Backstage-Bereich und die intimsten Momente direkt vor dem Konzert gibt es hier zu sehen.

Ein gelungenes Live-Album der drei Berliner, die ein sehr gutes Live-Programm bieten. Die Song-Auswahl gefällt mir ebenfalls gut und für Fans der Band gibt es hier natürlich keinen Grund lange zu überlegen. Sound, Stimmung, Show und Spaß – hier passt es gut zusammen! Mir persönlich gefällt es nicht so gut, dass die Musiker zwischen den einzelnen Liedern sehr viel und vor allem lange reden, das unterbricht die gute Stimmung ein wenig.

 

Review von Florian Puschke

 

Video: “The Baseballs – Umbrella (Strings´n´Stripes – Live)”

{youtube width=”570″ height=”400″}xVHf2M_-8aI{/youtube}

Wertung: 0=4 Sterne