Label: Fat Wreck Chords
Veröffentlichung: 14.05.2013

Die amerikanische Punkrock-Band Morning Glory veröffentlicht mit „Born To December“ eine neue 7″. Sie enthält drei Songs, hat eine Spielzeit von 12 Minuten und erscheint beim Label Fat Wreck Chords.

Für die fünf Musiker ist es die erste 7″-EP überhaupt, obwohl es Morning Glory schon seit 2001 gibt. Gut, dass sich die Band dazu entschieden hat, denn es gibt mit „Born To Dezember“, „Jesus Christ Boogie“ und „Sara Says“ drei sehr gute Titel zu hören. Astreiner Punkrock, ein leicht rauchiger Gesang und mitsing-taugliche Melodien. Das macht richtig Spaß und bereitet nicht nur den Ohren gute Laune – hier muss man einfach mittanzen!

Alle drei Titel sind richtig gut und vertreiben bei jedem die schlechte Laune – fünf Sterne! Ausserdem ist das Video zum Titeltrack auch sehr lustig und gut geworden.

 

Review von Florian Puschke

 

Video: „Morning Glory – Born To December“

{youtube width=“570″ height=“400″}f7XdJliuIf8{/youtube}

Wertung: 0=4 Sterne

Kommentar verfassen