Neue Töne braucht das Land! Das dachten sich anscheinend die beiden Musiker Thomas Castro Molina Crowe und Lars Derrenger Gyllenhall, die seit 2009 neuen Wind in die deutsche Musikszene bringen. Wer die Musik zum ersten Mal hört, wird dahinter niemals ein Duo vermuten, aber Nerd School ist tatsächlich eine Zwei-Mann-Rockband. Grund genug, sie hier einmal vorzustellen.

2009 sorgten zunächst drei Musiker noch mit dem Namen MetalMessiahsMitte für ordentlich Furore, denn dahinter wurde eine Kooperation von Mitgliedern deutscher Bands wie Die Ärzte, Rammstein und den Beatsteaks bis hin zu Olli Schulz und Sido vermutet. Schließlich wird das Missverständnis aber aufgedeckt und da sich kein neuer Bassist finden ließ, machten sich Lars und Tom fort an zu zweit und unter dem neuen Namen Nerd School auf, um die Clubs und Festivals diesen Landes zu bespielen. Dabei gewinnen sie nicht nur Fans sondern auch Produzenten für sich und somit steht den Aufnahmen zur ersten Platte nichts mehr im Wege. 2012 erscheint die Single I Love You und das Debütalbum Ready·Set·Go, das in gerade mal 36 Stunden eingespielt wurde. Ganz ohne technischen Schnickschnack, einfach ehrlich und bodenständig. Eben so, wie die Jungs auch live zu hören sind.

Die Band bewegt sich irgendwo zwischen Rock, Punk und Metal, hat aber eigentlich ihre ganz eigene Schublade gefunden. Nerd School ist etwas Neues und Frisches, obwohl die Songs doch so einfach und normal klingen. Im ersten Moment würde wahrscheinlich niemand auf eine deutsche Band tippen. Und schon gar nicht auf eine, die aus bloß zwei Musikern besteht. Das Duo ist zwar auf Schlagzeug und Gitarre beschränkt, was sich aber in keiner Weise in dem Sound wiederspiegelt. Die Musik ist auf ihre Art vollständig und jeder zusätzliche Ton mehr würde dem Ganzen ein Stück Ehrlichkeit nehmen.

Am 12. April erschien die neue Single Astronaut, die genauso reinhaut, wie schon die restlichen Nummern auf dem Album. Wer sich selbst davon überzeugen will, kann dies auf der kommenden Tour tun, die angekündigt wurde.

Artikel von Meyrem Yücel

Mehr zum Thema:

Offizielle Homepage: www.nerdschool.de

Trau dich: Schreibe einen Kommentar