Label: Rise Above Records
Veröffentlichung: 29.04.2013

Die Band Purson veröffentlicht mit „The Circle And The Blue Door“ ihr erstes Album. Es enthält 11 Songs, hat eine Spieldauer von 47 Minuten und erscheint beim Label Rise Above Records.

Soundtechnisch liefern die fünf Musiker eine Art Retro-Rock ab, mit der ich in den ersten Minuten überhaupt nichts anfangen kann. Der weibliche Gesang ist zwar gut, aber in Verbingung mit dem teilweise sehr trägen Sound kommt die Band bei mir nicht weit. Relativ gute Titel wie „Mavericks And Mystics“ oder „Leaning On A Bear“ sind leider die Ausnahme – denn da hört es auch schon auf. Die Band selbst bezeichnet ihren Stil als „Vaudeville Carny Psych“ – das lassen wir am besten so stehen.

Fans von Retro-Rock können hier gerne reinhören, für mich ist dieser Stil leider gar nichts und erhält lediglich einen Stern!

 

Review von Florian Puschke

 

Video: „Purson – Leaning On A Bear“

{youtube width=“570″ height=“400″}jTuC5BiSZqM{/youtube}

Wertung: 0=1 Sterne

Kommentar verfassen