Dark Times – Girl Hate

225

Label: Fysisk Format
Veröffentlichung: 10.12.2012

Die norwegische Punkband Dark Times veröffentlicht mit “Girl Hate” ihre neue 7″-EP. Sie enthält vier Songs und erscheint beim Label Fysisk Format.

Tja, also die Songs “Girl Hate”, “Kiss My Fist”, “Waste” und “Worst Things” ähneln sich untereinander ziemlich und man merkt, dass die Band noch am Anfang ihrer Schaffensphase ist. Der weibliche Gesang kommt kaum gegen die verzerrten Gitarren an und so klingt es leider wie gewollt – aber nicht gekonnt. Soundtechnisch spielt die Band 80er-Jahre-Hardcore-Punk und zwar genau von der Sorte, mit der man seine Nachbarn, Mitbewohner oder den Postboten ordentlich ärgern kann. Diese Musik ist unter Garantie nicht was für jedermann, sondern eher für hartgesottene Genre-Fans gedacht.

Selbst für eine junge Band, die noch ganz am Anfang steht ist das hier nicht besonders viel. Ich hoffe, dass es sich in der Zukunft ändert und vor allem der Gesang besser, lauter, etwas aggressiver wird; denn leider klingt die Stimme eher lächerlich als stil-tauglich.

 

Review von Florian Puschke

Wertung: 0=1 Sterne