Label: Klabautermann Records
Veröffentlichung: 15.05.2013

Die Band Bad Temper veröffentlicht mit „Enemies For Good“ ihr Debutalbum. Es enthält 14 Tracks, hat eine Spielzeit von 30 Minuten und erscheint beim Label Klabautermann Records.

Die Band hat sich im März 2012 gegründet und besteht aus vier Musikern, beheimatet ist sie in Rotterdam. Soundtechnisch gibt es hier eine Mischung aus Streetpunk und Hardcore, das Ganze mit einer weiblichen Sängerin. Songs wie „My Philosophy“, „Gotta Let Me Go“, „Regrets“, „I Miss You“ oder „Slap In Your Face“ verfügen über mitsingtaugliche Refrains, nette Chöre und ordentliche Texte. Dazu ist der Sound völlig überzeugend und gut abgemischt. Bedingt durch einige Geschwindigkeitswechsel in den Songs muss das Knie oder der Fuss einfach mitwippen.

Ich denke, Bad Temper werden so einige Hallen einheizen, die Meute zum pogen bringen und auch viele Fans finden. Diese Band sollten viele auf dem Schirm haben, wenn man auf fetten Streetpunk mit Hardcorekante steht; der weibliche Gesang überzeugt und der männliche Chor ebenso! Vier Sterne!

 

Review von Florian Puschke

Wertung: 0=4 Sterne

Kommentar verfassen