Label: Concrete Jungle Records
Veröffentlichung: 05.05.2013

Die Band Backslide veröffentlicht mit „A Dark And Blackened Night“ ihr neues Album. Es enthält 12 Titel, hat eine Laufzeit von 40 Minuten und erscheint beim Label Concrete Jungle Records.

Die vier Musiker kommen aus Freiburg/Hamburg und haben sich bereits 1998 zusammengeschlossen um Musik zu machen. Das letzte Album „Terror Age“ ist vor zehn Jahren erschienen, es wurde also Zeit, dass wir was neues auf die Ohren bekommen. Damals war die Band als Streetpunk-Combo bekannt und hat etliche Festival,- und Clubshows gespielt. Auf dem neuen Werk geht es eher in die Richtung Punkrock/Rock’n’Roll – aber auch einige Spritzer Streetpunk sind zu schmecken. Also in eine Schublade kann Backslide nicht gesteckt werden, denn irgendwie klingt der Sound wie eine Mischung aus den Foo Fighters und den Backyard Babies. Ausserdem gibt es hier eine absolute Ohrwurm-Garantie bei fast jedem Song! Meine Anspieltipps sind „Rescue Me“, „Alright“ und „Blackened Night“.

Ein gelungenes Album des Quartetts; tolle Songs, guter Sound und passende Texte – ausserdem überzeugt das Cover und Artwork. Vier Sterne!

 

Review von Florian Puschke

 

Video: „Backslide – A Harlequin’s Dead“

{youtube width=“570″ height=“400″}sGkeSI8N0IE{/youtube}

Wertung: 0=4 Sterne

Kommentar verfassen