Zum ersten Mal in ihrer Karriere der Beatsteaks steht die Berliner Band an der Spitze der Album-Charts. Mit ihrem aktuellen Album “Boombox” verdrängten sie somit Adele, wie Media Control am Dienstag mitteilte.

346

Zum ersten Mal in ihrer Karriere der BEATSTEAKS steht die Berliner Band an der Spitze der Album-Charts. Mit ihrem aktuellen Album “Boombox” verdrängten sie somit Adele, wie Media Control am Dienstag mitteilte.

 

 

Die 21-jährige Künstlerin Adele beanspruchte den ersten Platze eine Woche zuvor noch für sich und nimmt nun Platz zwei ein. Außerem werden die Beatsteaks am 10. Februar bei der Eröffnungsgala der Berlinale auftreten. Sie werden dort den Titel “Milk & Honey” von der gleichnamigen Single-Auskopplung und “Cheap Comments” singen, wie die zuständige Agentur mitteilte. Bei dem Titel “Cheap Comments” handelt es sich übrigens um die 2. Single, die am 25.03.11 erscheinen wird.

 

Wir vom Pressure Magazine gratulieren den Beatsteaks zu dieser gelungenen Rückkehr, nach mehr als 3 Jahren Bandpause und wünschen den Herren auch weiterhin viele kreative Ideen, Energie und dabei die nötige Gelassenheit!

 

Weiterhin aktuell ist auch unser Interview, das wir kurz vor der Veröffentlichung von “Boombox” mit Beatsteaks Gitarrist Peter Baumann geführt haben:

 

Hier geht es zum Beatsteaks Interview …

 

 

 

Mehr über Beatsteaks:

Künstler-Profil: Die Beatsteaks bei Pressure Magazine

Offizielle Homepage: www.beatsteaks.com

Jetzt Tickets sichern: Alle Termine für die Beatsteaks Tour 2011 bei Eventim