Vom 14. – 16. Mai 2010 fand in Chemnitz das Rock’n’Ink Festival statt! Dabei handelte es sich um eine Tattoo Messe in Kombination mit einer ganzen Ladung Rock’n’Roll und Psychobilly Konzerten vom Feinsten! Mehr Infos ansehen.

435

Am 14. – 16. Mai feierte in Chemnitz das Rock’n’Ink Festival Premiere! Tagsüber schlugen in der Messehalle die Nadeln aus über 100 Tätowiermaschinen zu, abends gaben sich Größen aus Rock’n’Roll und Psychobilly das Mikro in die Hand. PRESSURE MAGAZINE hat sich dort für euch unters Volk gemischt und war sogar hautnah dabei als die Halle am frühen Samstagabend wegen einer Bombendrohung evakuiert werden musste…

 

Hier geht es zu unserem Festival-Bericht.

 

Das Lineup des besagten Wochenendes sah folgendermaßen aus:

 

The Bones
Mad Sin
The Meteors
The Carburetors
The Generators
V8 Wankers
Milwaukee Wildmen
Reno Divorce
Bonsai Kitten
So Fucking What
Cowboy Prostitutes
Psychopunch
The Flaming Rocks
SIxxxTEN
Ski’s Country Trash

 

 

Außerdem wird mit einem abwechslungsreichen Programm für eure Unterhaltung gesorgt:

 

Isobel Varley: „The world’s most tattooed senior woman”
King Kerosine Showareal: PinUps und Rock’n’Roll DJ Team
XARAH von den Vielenregen: Burlesqueshow
Circus Bizarre: Fashion- & Fetischshow

 

Wochenendticket: 18,- €

Tageskarte: 10,- €

 

 

Mehr Infos findet ihr hier:

http://www.rocknink.de

http://www.myspace.com/rocknink_festival