SkiKing FotobyDirkBehlau
Ski King - Foto by Dirk Behlau

Zwei außerordentliche Cover-­Alben gehen bereits auf das Konto von Ski-King, dem von Kopf bis Fuß tätowierten Americano-Franken. Mit Sketchbook III: New Horizons erscheint am 27.02.2015 sein neues Album.

Seine Stimme ist sein Wiedererkennungsmerkmal und ist  Facettenreich von Kraftvoll bis Honigweich. Der Künstler weckt mühelos Erinnerungen an Elvis Presley und an Johnny Cash.

Der Ski King verwandelt die erwürdigen Stücke durch seine ganz eigene Interpretation in ganz eigenständige Werke voller Kraft und Dynamik. Egal, ob es sich um Pink Floyds „Wish You were Here“ oder um Motörheads „Christine“ handelt. Ski King bringt sie einfach mit einer solch begnadeten Stimme zu Gehör, dass sich der gesamte Körper mit einer Gänsehaut überzieht.

Die Auswahl der Songs kam dieses Mal über ein Auswahlverfahren mit Hilfe seiner Fans zustande. Auf seiner Facebook-­Seite konnte gewählt werden, welche Lieder er unbedingt interpretieren sollte. “Have  You Ever Seen the Rain”, das im Original von Lee Majors gesungene “The Unknown Stuntman und  Volbeats “Still Counting” sind darüber auf die Titelliste gelangt.

Eins muss man dazu wissen, Ski-­King ist zwar ein Coverkünstler, aber einer, der den kehligen Interpretationen so viel Eigenes mit gibt, dass sich die Hörer verwundert die Ohren reiben, wenn sie hören, was ein gestandener Künstler aus einem bekannten Lied noch alles an tollen, verborgenen Schätzen zu entdecken vermag. „Den intimen Geheimnissen der Stücke nachspüren und sie letztlich entdecken kannst du nur, wenn du die ausgewählten Stücke auch liebst“, stellt Ski-King klar.

Die erste Singleauskopplung wird übrigens eine gelungene Interpretation von den H-Bockx „Little Girl“ sein, die am 13.02.2015 erscheint.

Sketchbook III Tour – präsentiert von Pressure Magazine
SK_SBIII_Tour2015_WEB05.03.2015 Bad Friedrichshall, Lemmys
06.03.2015 Donauwörth, Doubles Starclub
07.03.2015 Klingenthal, Gambrinus
12.03.2015 München, Backstage Club
13.03.2015 Cham, L.A.
14.03.2015 Bischofswerda, East Club
15.03.2015 Gera, Tattoo Convention
19.03.2015 Saarlouis, 7ter Himmel
27.03.2015 Frankfurt, Nachtleben
02.04.2015 Kassel, Fiasko
03.04.2015 Berlin, Wild At Heart
04.04.2015 Wolkenstein, Ratskeller
06.04.2015 Freiburg, Walfisch
10.04.2015 Hamburg, Rock Café St. Pauli
11.04.2015 Templin, El Doroado
16.04.2015 Pforzheim, Irish Pub
24.04.2015 Düsseldorf, Pitcher
30.04.2015 Köln, Stereo Wonderland
01.05.2015 Steinweiler, Zassels Custom Bikes
07.05.2015 Hameln, Eventzentrum Deisterstasse
08.05.2015 Bückeburg, Schraub-Bar
09.05.2015 Bielefeld, Extra-Bluesbar
14.05.2015 Göttingen, Exil
15.05.2015 Oldenburg, Cadillac

„Sketchbook III” Tracklist
VÖ: 27.02.2015 (Rodeostar/ SPV)
01. Intro
02. Have You Ever Seen The Rain
03. Unkown Stuntman
04. My Little Girl
05. The Number Of The Beast
06. Death Is Not The End
07. Red Light
08. Hallelujah
09. Still Counting
10. Tears In Heaven
11. Stand By Me
12. Stone In My Hand
13. Summer Wine
14. Creep
15. Thunder
16. 51st State Of America
17. Wish You Were Here
Bonus Tracks (auf 3CD Boxset ltd Version):
18. Some Velvet Morning
19. Christine
20. If You Could Read My Mind

Album- und Tourtrailer Video:

Kommentar verfassen