Seit 2. März ist das Debütalbum von Django 3000 in den Läden. Die Band präsentiert am 13. März ihre Debüt-CD im Ampere zu München. Als Support werden Jonas & The Massive Attraction mit dabei sein.

365

Seit 2. März ist das Debütalbum von Django 3000 in den Läden. Die Band präsentiert am 13. März ihre Debüt-CD im Ampere zu München. Als Support werden Jonas & The Massive Attraction mit dabei sein.

 

Django reitet wieder.

Und zwar durch die bayerische Puszta. Doch er reitet nicht allein. Vier Djangos, vier musikalische Brüder im Geiste haben sich unter dem Motto „Mia san mia, mia san Gitanos“ zusammengetan, um die weiß-blaue Steppe und schnellstmöglich auch den Rest der Welt mit nie gehörtem bayerischem Gypsy-Pop zu erobern. Mit Django-mäßiger Zigeunermusik, wild, frei, ungebändigt, wie die Mähne seines treuen Gauls.

Django 3000 nennen sich die musikalischen Streuner und nicht nur Bayern 3-Kultmoderator Matuschke zählt sie bereits zu seinen Lieblingen. Massenweise Youtube-Klicks täglich sprechen eine deutliche Sprache: Django 3000 stürmen die bayerische Musikszene im Galopp, auf „wuide Rössa“ und mit „Südwind“ in den Beinen, „de Hor im Wind und an Fuaß am Gas“.

„Heidi“ heißt die Heldin ihrer ersten Single, ein glutäugiges, lebenshungriges, bayerisches Zigeuner-Deandl, von der man nur so viel weiß: „Summa is, wenn’d Heidi kimmt und de Leit zum Danzn bringt“. Und wenn Django 3000 dazu ihren mitreißenden Sound in der Desperado-Disco spielen, dann tanzen die Heidi und alle anderen Strizzis und Zigeuner garantiert noch durch die Nacht, wenn das Lagerfeuer längst ausgegangen ist.

 

Elf ansteckende Songs haben Django 3000 auf ihrer Debut-CD zusammengetragen, gespielt auf Gitarren, Geigen, Kontrabass und Schlagzeug. Und man hört in jedem Song: „so weit umananda, san no ned vui ganga“. Mitgebracht von ihren musikalischen Reisen haben sie treibende Balkan-Beats, erdige, gitarrenlastige Rock’n Roll-Songs und lässigen Zigeuner-Swing mit teuflisch-melodischen Geigensoli. Alles getrieben vom energiegeladenen Groove aus Kontrabass und Schlagzeug. Ohne Rücksicht auf Genres und Stile hat es die vier „Wuidn“ aus Berufung immer weiter in unbekannte Gefilde getrieben. „Wer woaß, wosd ois vasamst, wennst steh bleibst und grod dramst!“

 

Support-Band: Jonas & The Massive Attraction

Ihren Tourauftakt feiern Django 3000 zusammen mit der kanadischen Band JONAS & THE MASSIVE ATTRACTION, die sich aus dem charismatischen Leadsänger Jonas Tomalty, dem erfahrenen Gitarristen und Bandleader Corey Diabo, dem Bassisten J.S. Baciu und Drummer Martin Lavallee zusammen setzt, haben im letzten Jahr einen unglaublichen Begeisterungssturm in Ihrer Heimat Kanada mit dem Album Release von Big Slice ausgelöst. Auch in Europa stellten sie bereits Ihr Können u.a. durch eine beeindruckende Performance bei der Popkomm in Berlin unter Beweis!

JONAS & THE MASSIVE ATTRACTION überzeugen ihr Publikum durch eindrucksvolle LIVE-Performances und ihrer Einstellung, sich nicht auf ihrem Erfolg auszuruhen. JONAS Stimme zusammen mit seinem ungewöhnlichen Charisma und einer Bühnenpräsenz, die ihres gleichen sucht, ergibt einen richtigen Rockstar.

 

DJANGO 3000 – Tourdaten 2012

21.01.2012 München – Jalla Party @ Ampere
01.03.2012 Straubing – Raven
03.03.2012 Dietfurt – Vis-a-Vis
09.03.2012 Traunstein – Festung
10.03.2012 Eggenfelden – Club Platinum
13.03.2012 München – Ampere
14.03.2012 Regensburg – Gloria
15.03.2012 Gelting – Hinterhalt
16.03.2012 Kufstein – Kulturfabrik
17.03.2012 Passau – Zeughaus
22.03.2012 Ingolstadt – Eventhalle
28.03.2012 Stuttgart – Röhre
29.03.2012 GersthofenStadthalle
30.03.2012 Kaisheim – Thadäus
31.03.2012 Amberg – Habana

 

Tickets für alle Shows gibt es im www.suedpolshop.de

 

 

Video: Django 3000 – Single “Zeit fia ois”

{youtube width=”570″}b8mBNzwr-Sw{/youtube}

 

Video: Django 3000 – Heidi

{youtube width=”570″}PwVwV3IiJb0{/youtube}