Moderne des Deutsch-Rock: ORANGE BLUE-Sänger Vince Bahrdt kündigt sein neues Album “Tief” an. Das zweite Solo-Album von Vince erscheint am Freitag, den 9. September.

384

Moderne des Deutsch-Rock: ORANGE BLUE-Sänger Vince Bahrdt kündigt sein neues Album “Tief” an. Das zweite Solo-Album von Vince erscheint am Freitag, den 9. September.

 

Vince Nahrdt, die eine Hälfte von Orange Blue macht sich wieder selbstständig. Das zweite Solo-Album von Vince erscheint am Freitag, den 9. September. Mit von der Partie sind: Udo Lindenberg, Ben Becker und Cosma Shiva Hagen.

Nicht zuletzt konnte auch der Schriftsteller Siegfried Lenz für eine Beteiligung an “Tief” überzeugt werden. Diese hochkarätige Guestlist sorgt denn auch für eine gelungene Mischung aus dröhnendem Rock (“Die Habsucht”), religiös anmutender Gestimmtheit (“Gebet”) sowie sanften Entspannungsklängen (“Vergebung”).

Die erste Singleauskopplung, die gleichzeitig als Titel für das Album fungiert, verrät übrigens den Hauptgedanken für das Werk – die Songs von Vince sollen so richtig unter die Haut gehen. Was der 40-jährige Hamburger mit dramatischen Streichern, kraftvollen Beats und voluminösen Klavierakkorden auch tatsächlich schafft.  

Auf Neues von Orange Blue darf man sich auch schon freuen – nächstes Jahr soll es dann wieder gemeinsam mit Band-Kollege Volcan ins Tonstudio gehen.

 

Mehr zum Thema:

Offizielle Homepage: www.mordballaden.de