Foto: Promo, Martin Häussler. All rights reserved.
Foto: Promo, Martin Häussler. All rights reserved.

Es wird laut, hart und legendär – SLAYER kündigen Europashows für ihre letzte Welttournee an.

Nachdem sie als eine der brutalsten und aggressivsten Bands in die Geschichte eingingen, ein komplettes Genre prägten und somit zu einem Kultact wurden, an dem sich alle anderen Bands messen mussten, ist es nun soweit: SLAYER verabschieden sich.

Nach 37 Jahren, 12 Studioalben, zahlreichen Live-Aufnahmen, Videos und Boxsets, beinah 3000 gespielten Konzerten und zwei Grammy Awards und fünf Nominierungen, einer eigenen Ausstellung im Smithonian Museum und dem Verlust ihres geschätzten Bruders und Gründungsmitglieds ist die Zeit gekommen.

Die Ära von SLAYER neigt sich dem Ende zu.

Doch die Band hatte angekündigt, noch eine weitere Welttournee zu machen, um sich bei ihren Fans für all den jahrelangen Support zu bedanken. Nun haben SLAYER die Termine für die letzte Europa-Tournee im Rahmen der Final World Tour 2018 veröffentlicht.

Slayer 2018 noch ein letztes Mal live erleben:

14.11.2018 (Mi) – Dortmund, Westfalenhalle
24.11.2018 (Sa) – Freiburg, SICK-Arena
26.11.2018 (Mo) – Hamburg, Barclaycard-Arena
29.11.2018 (Do) – München, Olympiahalle
30.11.2018 (Fr) – Erfurt, Messehalle
02.12.2018 (So) – Berlin, Mercedes-Benz-Arena

(Informationen nach Angaben des Veranstalters.)