Katy Perry auf Welttournee 2017/2018

697
Katy Perry Super Bowl
Katy Perry Super Bowl

Momentan ist Katy Perry extrem beschäftigt und wenn man ihren Terminkalender für die nächsten 12 Monate anschaut, dann wird sich das bis auf Weiteres nicht großartig ändern. Die amerikanische Sängerin hat gerade mit Ihrer Welttournee begonnen, die noch bis weit ins nächste Jahr hinein geht. Ihre „WITNESS“-Tour lässt sie quer durch Nordamerika reisen, sie hat bis Ende des Jahres noch mehr als drei Dutzend Konzerte in den USA und Kanada. Danach führt die Reise sie über den großen Teich, wo sie am 23. Mai 2018 ihr erstes Konzert spielt, Deutschland als Auftakt für den europäischen Teilzunehmen ist sicherlich eine gute Wahl! Weiter geht’s über Belgien, in die Niederlande, nach Frankreich, in die Schweiz, nach Italien, Österreich und zurück nach Deutschland, wo sie am 6. Juni nochmal Station in Berlin macht, bevor es weiter in den Norden nach Dänemark und Schweden geht. Danach folgen ein paar Konzerte in Großbritannien und dann reist Katy ans andere Ende der Welt, wo die Fans Down Under schon warten: Australien und Neuseeland dienen nämlich als krönender Abschluss der Mammut-Tour.

Die Konzertbesucher erwartet bei den Auftritten der Sängerin, die im Jahr 2015 beim Super Bowl in der spektakulären Halbzeitpause auftreten durfte, aber nicht nur neue Songs aus ihrem Album „Witness“, das an das Reality format „Big Brother“ angelehnt ist.

Auftritt von Katy Perry versprechen nämlich, neben dem musikalischen Genuss, auch immer einen visuellen Anreiz. Wo sie auftaucht, sticht sie heraus und setzt sich gekonnt in Szene, weniger als sich perfekt zu vermarkten, kommt für die quirlige Amerikanerin, die im nächsten Jahr in zehnjähriges Platten Jubiläum feiert, überhaupt nicht in Frage. Als sie, ganz zu Beginn ihrer Karriere, im Jahr 2008 ihren Song „Waking Up in Vegas“ veröffentlicht hat, hat sie bereits stilecht in einem passenden Outfit mit Spielkarten-Deko und Würfeln um den Hals natürlich alle Augen auf sich gezogen.

Katy ist für Ihr kreatives Auftreten bekannt und geliebt!

Katy Perry auf Welttournee 2017/2018Bei ihren Auftritten im Rahmen der „Witness“-Tour erwarten den Besucher gleich ganze fünf Kostümwechsel! Katy, die derzeit in Wasserstoffblond unterwegs ist, startet die Show in einem glitzernden roten Jumpsuit und neben den roten Overknees und dem roten Nagellack hat sie natürlich auch ein Mikrofon in der passenden Farbe! Weiter geht’s mit einer gepunkteten Kombination aus schwarz und weiß, in der sie mit runder Kopfbedeckung über die Bühne fegt. Kreativ lustig kommt der nächste Kostümwechsel daher: Katy wirft sich in legere Hosen mit großen Karos und die Tänzerinnen hinter ihr erinnern an Auftritte vergangener Zeiten mit Kleidern im Stil der Aufsteck-Puppen – ein Traum eines jeden Mädchens!

Futuristisch geht es dann mit Outfit Nummer vier weiter, ein blauer Latex-Anzug mit Ausschnitten und spaciger Sonnenbrille leiten zum Ende der Show über, wo sie gern mit Fans nochmal auf Tuchfühlung geht und sich dazu in einen silberfarbenen Glitzeranzug schmeißt. Natürlich mit passender Silber perücke. Wer die Chance hat, das Live zu erleben, der wird ganz gewiss nicht enttäuscht werden!

Katy Perry auf Welttournee 2017/2018

Für alle, die nicht in den Genuss der Live performance kommen, hatte sich Katy diesmal aber auch zum Veröffentlichungsdatum etwas ganz Besonderes einfallen lassen: in Kooperation mit YouTube streamte sie vier Tage lang rund um die Uhr einen Livestream für ihre Fans.

Dafür hatte sie sich Unterstützung anderer Prominenter geholt und so haben Stars wie der britische Talkmaster James Corden, Stilikone Dita von These oder Caitlyn Jenner auf einen Besuch vorbeigeschaut. Neben dem fröhlichen Stelldichein gab es aber natürlich immer auch Musik, Musik, Musik, Interviews und viel zu Lachen und somit war das ein mehr als gelungener Auftakt für Katy Perry’s Album!

Foto Quelle: Wikimedia