Johnny Cash’s sechstes Album American VI: Ain`t No Grave erschienen

431
Album Cover: Johnny Cash - Out Among The Stars
Album Cover: Johnny Cash - Out Among The Stars

Am 23. Februar ist Johnny Cash’s sechstes und somit wohl letztes Album aus der bekannten American Recordings-Reihe erschienen.

Das neue JOHNNY CASH Album trägt den Titel “American VI: Ain`t No Grave” und wurde am 23. Februar 2010, drei Tage vor Cash’s 87. Geburtstag veröffentlicht. Es handelt sich mittlerweile um das zweite Album aus der “American”-Reihe, dass nach dem ableben des “Man in Black” vor knapp sieben Jahren († 12. September 2003) veröffentlicht wurde. Natürlich wurde auch “American VI: Ain`t No Grave” wieder von Rick Rubin produziert. Ebenso sind einige Gastmusiker – darunter Scott und Seth Avett von den AVETT BROTHERS – auf dem Album zu finden.

Neben dem Gospelsongs als Titelstück wird es einigen Coverversionen zu hören geben – darunter “For The Good Times” von KRIS KRISTOFFERSON, “Cool Water” von BOB NOLAN oder “Redemption Day” von SHERYL CROW. Außerdem ebenso auch ein von JOHNNY CASH in den drei letzten Jahren seines Lebens komponierter Song namens “First Corinthians” darauf zu finden.

Das Album erschien wie seine vorangegangenen Album über American Recordings / Lost Highway Records.