Im Februar 2011 erscheint das neue Album „24/7 Rock `n Roll“ der Hamburger Oi!-Punk-Band ROTZ & WASSER. Aus diesem Anlass meldet sich die Band mit einem Dankesschreiben an Pressure Magazine jetzt selbst zu Wort.

 

 

Im Januar 2011 hatte die Redaktion des Pressure Magazine die Gelegenheit, sich einen musikalischen Eindruck vom neuen Rotz & Wasser Album zu verschaffen. Das daraufhin verfasste CD-Review zu „24/7 Rock `n Roll“, verschaffte unseren werten Lesern somit schon einen Monat vor der Veröffentlichung des Albums einen ersten Einblick davon, womit die charismatischen Oi!-Punker aus Hamburger wohl diesmal aufwarten würden.

Kurz darauf trudelte ein Dankesschreiben von Rotz & Wasser Bassisten Heidi in das Pressure-Postfach. Der Text wirft außerdem einen retrospektiven Blick auf die Bandentwicklung und gibt interessante Details über die Entstehung des neuen Albums „24/7 Rock `n Roll“ preis.

 

Hier ist das Schreiben von Rotz & Wasser:

„… Anlässlich unserer neuen CD „24/7 Rock `n Roll“ melden wir uns heute ausnahmsweise mal selber zu Wort. Erst einmal möchten wir uns bei Marcus und Florian für das Schreiben des Reviews bedanken.

Es ist nämlich gar nicht so selbstverständlich, dass wir jetzt mit einer neuen CD aufwarten können. Denn wie ihr sicher mitbekommen haben dürftet mussten wir Ende 2009 den Verlust von Frank und Stephan verknusen. Eigentlich gab es zu dem Zeitpunkt schon neue Titel, die wir dann aber auf Eis legen mussten. Unser folgender Gitarrist Thomas hat uns nach fünf Monaten auf eigenem Wunsch hinaus selber verlassen. Mittlerweile war es Mitte 2010 als Paul, auf den Vorschlag von Thomas hin, zu uns gestoßen ist.

Bis zu diesem Zeitpunkt haben wir im Proberaum immer nur die aktuellen Songs der Setlist runtergespielt, sodass sie uns, besonders aber Chris bald zum Halse heraushingen. Das ein oder andere Mal er sein Unbehagen nicht für sich behalten. Es ist vielleicht vergleichbar mit einem Jahr Eintopf ohne Abwechslung. Uns blieb aber keine andere Wahl als die Songs immer und immer wieder in Schleife zu spielen, denn wir wollten keines unserer einmal zugesagten Konzerte absagen müssen. Wir erinnern z. B. an das Skoi Festival, Resist to Exist, das Spirit From The Streets oder die E&L Rocknacht in Alsfeld. Jedenfalls haben unser Ansporn und die gewachsene Freundschaft untereinander uns auch diese dröge Zeit sehr gut durchstehen lassen.



Mit Paul und Dubi konnten wir dann rasch an den neuen Songs arbeiten, sodass fast jede Woche ein neuer Song im Proberaum das Licht der Welt erblickt hat. Dazu müssen wir sagen, dass viele Texte auf Paul seinen Mist gewachsen sind. Die Arbeit an den neuen Songs hat sich dann bis zum Studiotermin im Oktober hingezogen. Das war wirklich eine „just in time“ Produktion. Wir wollten euch hiermit einen kurzen Einblick in die äußeren Umstände geben, die letztendlich zur Fertigstellung der neuen CD geführt haben.

Unsere Gefühlslagen, zwischen Verzweiflung und Euphorie, kann man in Worten nur minimalistisch wiedergeben. Unter dem Strich können wir sagen, manchmal war es Himmel und Hölle mit abschließendem Happy End. Ist das nicht schön? Mit dem Ergebnis sind wir sehr zu frieden. Denn unser eigener Anspruch ist es im Vergleich zur aktuellen CD, auf der Neuen, immer noch ein wenig besser zu sein. Euch erwarten, satte Gitarrenriffs, voluminöser Bass, sinnliche Melodien (inklusive Trompete), mehrstimmiger Gesang sowie ein Schlagzeug  Punch der sich gewaschen hat. Die Texte bewegen sich zwischen Party, gefühlvolle Romantik, holder Weiblichkeit, Ironie (unsere Sicht der Dinge) und alltagsrelevanten Themen.

Eben nach dem Motto: „24/7 Rock `n Roll.“

Wir freuen uns auf das bevorstehende Jahr 2011. Unsere erste Amtshandlung wird es jetzt im Januar sein, unsere neue Setlist zusammenzustellen.

Wir wünschen euch für das neue Jahr nur das Beste und wir sehen uns!

Beste Grüße aus Hamburg

Rotz & Wasser …“

 

 

Trackliste: Rotz & Wasser – „24/7 Rock’n’Roll“

 

CD Vorderseite / Rückseite


01. Intro
02. 24/7 Rock`n Roll
03. Nutten, Koks und Kaviar
04. La Familia
05. Blanke Ironie
06. Gelebt
07. Wunderbare Jahre
08. Geldschmierereien
09. Oldesloer Ode
10. Skinhead
11. Nicht mit mir
12. Schluß und vorbei
13. Froh & Munter
14. Bück dich Fee

<OBJECT classid=“clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000″ codebase=“http://fpdownload.macromedia.com/get/flashplayer/current/swflash.cab“ id=“Player_a2fdc021-a1ba-4c37-aa3e-a52ee8973ce4″ WIDTH=“336px“ HEIGHT=“280px“> <PARAM NAME=“movie“ VALUE=“http://ws.amazon.de/widgets/q?ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Fbergwork%2F8014%2Fa2fdc021-a1ba-4c37-aa3e-a52ee8973ce4&Operation=GetDisplayTemplate“><PARAM NAME=“quality“ VALUE=“high“><PARAM NAME=“bgcolor“ VALUE=“#FFFFFF“><PARAM NAME=“allowscriptaccess“ VALUE=“always“><embed src=“http://ws.amazon.de/widgets/q?ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Fbergwork%2F8014%2Fa2fdc021-a1ba-4c37-aa3e-a52ee8973ce4&Operation=GetDisplayTemplate“ id=“Player_a2fdc021-a1ba-4c37-aa3e-a52ee8973ce4″ quality=“high“ bgcolor=“#ffffff“ name=“Player_a2fdc021-a1ba-4c37-aa3e-a52ee8973ce4″ allowscriptaccess=“always“ type=“application/x-shockwave-flash“ align=“middle“ height=“280px“ width=“336px“></embed></OBJECT> <NOSCRIPT><A HREF=“http://ws.amazon.de/widgets/q?ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Fbergwork%2F8014%2Fa2fdc021-a1ba-4c37-aa3e-a52ee8973ce4&Operation=NoScript“>Amazon.de Widgets</A></NOSCRIPT>

 

Jetzt bestellen: Rotz & Wasser – „24/7 Rock `n Roll“ für 12,90 € bei Bandworm Records


Mehr zu Rotz & Wasser:

Künstler-Portrait: Rotz & Wasser bei Pressure Magazine

Offizielle Homepage: www.rotz-wasser.de

MySpace Seite: www.myspace.com/rotzwasser

Kommentar verfassen