Der US-amerikanische Sänger Daughtry, bekannt für seine Hits “September”, “Waiting For Superman”, “It’s Over Now”, “Home” und von den Kritikern gefeierte Hit-Single “World On Fire”, feiert die Erinnerung an Chris Cornell und hat sich hierfür mich Lajon Witherspoon (Sevendust) zusammengetan. Die Neuinterpretation von “Hunger Strike” ist ab heute hier verfügbar.

Lajon Witherspoon teilt mit: “Was für eine Ehre, Teil dieses unglaublichen Songs zu sein und mit meinem Bruder Chris Daughtry und den Jungs zusammenzuarbeiten. Für mich war dies eine musikalische Bewegung in unserer Community und in der Welt.”

Frontmann Chris Daughtry sagt: “Chris Cornell ist eine der bestimmenden Stimmen, die mich am Herzen gepackt haben und mich dazu gebracht haben, Rocksänger zu werden. “Hunger Strike” ist einer der, wenn nicht sogar das kultigste Rockduett unserer Generation. Es sind die ganzen 90er in einem Song!”

Hunger Strike” kommt nach der jüngsten Veröffentlichung “Heavy Is The Crown” – der ersten Single der Band im Jahr 2021. Vor kurzem gab die Band ebenfalls ihr Broadcast-Debüt mit einem Auftritt in der Kelly Clarkson Show

Über Daughtry:
Daughtry ist eine amerikanische Rockband, die über 9 Millionen Alben, 21 Millionen Singles und über 3 Milliarden Streams weltweit verkauft hat. Der vierfache Grammy-Nominierte erhielt 3 American Music Awards und 6 BMI Awards. Sein Debütalbum war das am schnellsten verkaufte Debüt-Rockalbum in der SoundScan-Geschichte und hatte im Laufe seiner Karriere 20 Hit-Charts mit vier Top-10-Billboard-Hits, wobei drei seiner Alben auf Platz 1 der Billboard-Top-40-Charts debütierten.

Vorheriger ArtikelWie steht es um ein neues Album von Guns N‘ Roses?
Nächster ArtikelChris Daughtry Interview: New Songs, Chris Cornell & Super Heroes