Die Welt feiert Corona-Partys trotz Verbot. Viele Menschen befinden sich in Quarantäne. Die Band HÄMATOM lässt sich den Strom nicht abdrehen und rockten das Internet unter dem Motto #wirbleibenzuhause

Die Deutschrockband HÄMATOM bereitete anlässlich der verhängten Ausgangssperre in Zeiten der Corona-Krise ein Live-Konzert im Stream vor. Am 21.3., kurz nach 20 Uhr ging der Maskenball Live aus der Quarantäne durch den Äther und wurde LIVE auf YouTube übertragen.

Diese Show konnte sich sehen lassen: In einem kleinen preparierten Quarantäneraum, war das Bühnen-Set aufgebaut. Wie üblich, mit spezieller Lichtathmosphäre und Schwarzlicht zockten die Musiker ihre Hits, “Scheiße aber glücklich“, “Alte Liebe rostet nicht“, “Engel lügen doch“, “Mein Leben, Meine Regeln“, “I want it all“, “Fick das System” und viele andere Titel aus dem reichhaltigen Song-Repertoire.

Komplettes Hämatom Konzert ansehen: Maskenball Live aus der Quarantäne – #wirbleibenzuhause

Das siebte Hämatom Album ‚Maskenball’ ist zum 15-jährigen Bandjubiläum erschienen. Passend dazu gab es eine neue Live-Scheibe namens ‚Maskenball Live’. Die 15 Songs umfassende CD wurde am 31.08.2019 bei der fulminanten Geburtstags-Show der Band im Gelsenkirchener Amphietheater aufgenommen.

Und weil die maskierten Metaller gar nicht genug vom Feiern kriegen können, geht die Party hoffentlich auch nach der Corona-Krise weiter und zwar mit der größten Tour der Bandgeschichte, bei der Hämatom ein „Best Of” der letzten eineinhalb Dekaden auf die Bühne zimmern. Die neuen Termine werden nach der überstandenen Quarantäne bald bekannt gegeben.

Zum Abschluss der Feierlichkeiten kehren Nord, Sued, West und Ost am 22.08.2020 ins Amphitheater zurück, um im Kreise illustrer Gäste wie Kärbholz und Knorkator.

, Hämatom feiern Coronaparty im Live-Stream – jetzt anschauen

Lest auch das HÄMATOM Interview mit Pressure Magazine zum Album “Bestie in Menschengestalt” (2018)