Eine Ska-Legende kehrt zurück. El Bosso zeigt uns mit neuer Band El Bosso meets The Skadiolas und neuem Album, wie frisch deutschprachiger Ska von Heute klingen kann. Am 5. Februar ist ihr erstes Album “Helden der Nacht” erschienen.

299

Wer erinnert sich noch an El Bosso & die Ping Pongs?

Die Band um den Sänger Markus “El Bosso” Seidensticker waren in den Achtzigern die erste deutschsprachige Ska-Band und damit sowas wie Shootingstars, um die sich in jungen Jahren sogar Jugendzeitschriften wie die BRAVO gerissen haben. Okay, diese Zeiten sind lange vorbei und inzwischen sind die Lausbuben von einst erwachsen geworden. Doch eines haben sie nicht verlernt und das ist die Freude an der Musik.

 

Nun ist die Ska-Legende El Bosso mit neuer Band und neuem Album zurück und zeigt, wie frisch Ska von Heute klingen kann. Anfang 2008 aus einem kleinen Projekt entstanden, veröffentlichten er mit den Skadiolas bereits im Dezember 2008 ihre Debüt Single „Antihelden“. An der Posaune werden sie dabei von keinem geringerem als Dr. Ring Ding unterstützt, der sich eine erneute Zusammenarbeit mit El Bosso nicht entgehen ließ.

 

Am 5. Februar 2010 ist ihr erstes Album „Helden der Nacht“ auf dem Sunny Bastards Label erschienen. Der kraftvolle Ska Punk mit Kontrabass und erstklassig deutschen Texten wird sowohl die alten El Bosso Fans erfreuen als auch neue Hörer hinzugewinnen.

 

Wer die Truppe demnächst Live sehen möchte, sollte sich den folgenden Termin merken:

 

08.05.2010 – Hamburg Hafenfest – Jolly Roger’s Bühne

16.07.2010 – Köln, Blue Shell mit Masons Arms

17.07.2010 – Dortmund, Kaktusfarm

 

El Bosso & die Ping Pongs: “Renn Los”, TV-Clip aus dem Jahre 1990

{youtube width=”540″ height=”430″}X0Wptw2ABHU{/youtube}