Die Berliner Punkrockband Radio Havanna wird am 04. Mai ihr neues Album “Alerta” beim neuen Münsteraner Label Uncle M herausbringen.

 

“Alerta” ist der Nachfolger des 2010 erschienenen Albums “Lauter Zweifel”, welches bereits einen gewaltigen Schritt nach oben auf der Bekanntheitsleiter für die Berliner bedeutete. In den vergangenen 2 Jahren verknüpften Radio Havanna soziales und politisches Engagement mit unzähligen Touren und Kooperationen. So sammelte das Quartett vierstellige Spenden-Summen für Oxfam (und wanderte für die Hilfsorganisation auch beim “Trailwalker” in 30 Stunden 100km durch den Harz!), spielte Benefiz-Konzerte für die Antifa-Initiative “Kein Bock Auf Nazis” und veröffentlichte zugunsten der Skate Aid Stiftung eine Single mit dem ehemaligen Pennywise-Frontmann Jim Lindberg. Zeitgleich spielten Radio Havanna mehrere hundert Shows u.a. mit Anti Flag, Sum41, Lagwagon, Flogging Molly, Good Charlotte, Rise Against, Zebrahead und vielen mehr!

Radio Havanna-Gitarrist Arni sagt über die anstehende Platte: “Wir sind sehr glücklich darüber, unser neues Album bei unseren Freunden von Uncle M zu veröffentlichen. Uncle M versteht wie kein anderer unsere DYI Einstellung und geht mit uns gemeinsam alternative und kreative Wege”. Labelmanager Mirko Gläser ergänzt: “Radio Havanna imponieren mir bereits seit Jahren mit ihrem sozialen Engagement und der Art, wie sie komplexe politische Botschaften in ihre catchigen Songs einbauen. Es gibt derzeit kaum eine deutsche Punkrock-Band, die so am Puls der Zeit ist wie sie”.

 

 

RADIO HAVANNA Tracklist “Alerta”:

01 Flüstern, rufen, schreien

02 Rettungsboot

03 Die Zeit Rennt

04 Du kannst mir alles nehmen

05 Wir stehen im Regen

06 Unvergänglich

07 Hubert – Nein!

08 Monster

09 Goldfischglas

10 Superlativ von Scheisse

11 Kein Anschluss

12 Die letzte Nacht

 

Video: “Radio Havanna – Alerta – Neues Album”

{youtube width=”460″ height=”380″}Mcp-29tZORs{/youtube}

 

Radio Havanna Tourdaten 2012:

24.03. DE – Magdeburg – Factory +Montreal
13.04. DE – Abensberg – JUZ    
14.04. DE – Leipzig – Anker – “Kein Bock Auf Nazis” Festival +ZSK
20.04. DE – Kaiserslautern – Kammgarn +5 Bugs
21.04. DE – Mannheim – Come Back Record Store (Record Store Day)
03.05. DE – Kiel – Schaubude    
04.05. DE – Münster – AMP
05.05. DE – Bremerhaven – Rockcenter    
17.05. AT – Wien – B 52    
18.05. AT – Aspershofen – Fifty    
19.05. AT – Hollabrunn – Alter Schlachthof    
26.05. DE – Erfurt – ETC Centrum    
27.05. DE – Salching bei Straubing – Pfingst Open Air    
30.05. DE – Berlin – Festsaal Xberg  +Atlas Loosing Grip
22.06. DE – Saarbrücken – Rock gegen Rechts    
06.07. DE – Oberhof – T-Wood Festival
14.07. DE – Freiberg – Baude Rock Open Air    
25.07. DE – München – Free and Easy Festival
27.07. DE – Klingendorf – Force Attack Festival    
11.08. DE – Eschwege – Open Flair +Beatsteakes, Social Distortion, K.I.Z
25.08. DE – Bielefeld – Holter Meeting    
31.08. DE – Niedergörsdorf – Spirit of the Streets Festival +Cock Sparrer, Slime
01.09. DE – Bad Dürkheim – Rock die Burg    
28.09. AT – Salzburg – Rockhouse +Gogets
29.09. AT – Klagenfurt – Mozarthof

 

Mehr zum Thema:

Offizielle Homepage: www.radiohavanna.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Bitte Namen eingeben