Das Reload Festival stieg schon frühzeitig in das Band Booking für 2012 ein und geben schon jetzt die Live-Acts für das vom 15.-17. Juni 2012 stattfindende Event bekannt.

367

 

Mit Freude erinnern wir uns an das vom Pressure Magazine präsentierte RELOAD FESTIVAL 2011 zurück, das mit Top-Bands, wie Limp Bizkit, Papa Roach oder Deez Nuts und mehr als 8000 friedlichen Festivalsbesuchern die Messlatte schon ordentlich hoch gelegt hat.

Der Veranstalter des Festivals, ruhte sich jedoch nicht auf seinen Lorbeeren aus und stieg schon frühzeitig in das Band Booking für 2012 ein, um uns schon jetzt die ersten Live-Acts für das vom 15.-17. Juni 2012 stattfindende Event bekannt zu geben.
Den Anfang machten dabei die australischen Überflieger von Parkway Drive. Überflieger ist das richtige Stichwort, konnte man die Band 2011 auf zahlreichen europäischen Festivals live erleben, so werden sie im Festivalsommer 2012 exklusiv für das Reload und eine weitere Veranstaltung eingeflogen.
Aber auch der Hardcore-Sektor kommt beim Reload bekanntlich ja nicht zu kurz und so wurden mit Madball und H2O würdige Vertreter des Genres verpflichtet die dem Puplikum einheizen sollen.
Eine kleine Überraschung während der Nachlade Woche gab es in Form der Band Puddle of Mudd. Die damals von Limp Bizkit Sänger Fred Durst promotete Band feierte Anfang des neuen Jahrhunderts mit ihrem Debütalbum “Come Clean” sichtliche Erfolge in den USA aber auch in Teilen Europas. Nach mehren Höhen und Tiefen in der Bandgeschichte haben die Jungs um Sänger Wes ein neues Album am Start und werden sich erstmals seit langer Zeit wieder auf deutschen Festivals präsentieren.
Auch die Fraktion deutscher Bands ist auf dem Reload zahlreich vertreten. So werden unteranderem die Punk-Legenden Die Kassierer aufschlagen,ebenso wie ihre bayrischen Blödel-Kollegen von J.B.O.

Tickets für das Reload 2012 sind zum Preis von 69,90 € über die Festivalhomepage oder beim Ticketingpartner von AD-Ticket erhältlich.

Im Ticketpreis ist bereits das Campen und Parken enthalten.

Hier das bisherige Line Up im Überblick – Stand: 31.10.2011

Parkway Drive – Madball – Puddle of Mudd – J.B.O. – H2O – Die Kassierer – Eyes Set To Kill –  Eskimo Callboy – Godsized – Bulletmonks

 

Mehr zum Thema:

Foto-Show: Konzertbilder vom Reload Festival 2011 ansehen

Offizielle Homepage: www.reload-festival.de