Im Januar fand das Pogorausch Festival 2011 im Münchener Backstage statt. Mit rund 16 Bands und einem mit über 1.000 Besuchern gefüllten Club, konnten die Veranstalter über eine erfolgreiche Veranstaltung zurückblicken.

 

 

Im Mai findet in genau derselben Location das Reclaim the Streets Festival statt. Das Besondere daran ist, dass es zwei Festivals in einem beinhalten wird. Zum einen wird Freitag, den 20.05.2011, der “Punkrock-Bash” stattfinden. Am Tag danach, dem 21.05.2011, wird mit dem “Total Oi!-Festival” nachgelegt.

Da es in diesem Jahr nicht in Torgau auf die Beine gestellt werden konnte, man den treuen Fans jedoch die Möglichkeit geben wollte, gepflegte Oi!/Ska-Musik hören zu können, findet es im Rahmen des Reclaim the Streets Festivals statt. Im nächsten Jahr wird das “Total Oi! – Festival” wieder in Torgaus Brückenkopf zu bestaunen sein, das Ganze dann auch wieder an zwei Tagen.

 

Line-Up Punkrock-Bash:

Botox (München)

Johnny Wolga (Brandenburg)

Frontkick (Berlin)

Kotzreiz (Berlin)

Civet (Long Beach/Kalifornien)

Klingonz (England)

Roger Miret & the Disasters (New York)

Rasta Knast (Hannover & Celle)

Im Anschluss: Aftershow-Party mit DJ Todd vom Most Wanted

 

Line-Up Total-Oi!:

Lazy Bastards (Bayern)

Booze and Glory (England)

Guv’nors (Dänemark)

Razors in The Night (Boston)

Evil Conduct (Niederlande)

Gimp Fist (England)

Skarface (Mayo / Frankreich)

Bovver Boys (Aachen)

Im Anschluss: Aftershow-Party mit DJ Emporer aus Berlin.

 

Einlass ist an beiden Tagen um 17:15 Uhr, begonnen wird dann um 17:45 Uhr.

Die Aftershow-Partys starten ungefähr um 01:45 / 02:00 Uhr.

 

 

Mehr zum Thema:

Offzielle Webseite: www.total-oi.com

Offizielle MySpace Seite: www.myspace.com/totaloi

Kommentar verfassen