Das Metal-Festival Summer Breeze hat mit In Extremo, Hammerfall und Hatebreed die ersten Headliner bekannt gegeben. Das Festival findet vom 18. bis 20. August wieder im bayerischen Dinkelsbühl statt.

 

Ebenfalls bestätigt sind bereits Auftritte von unter anderem Tarja, Arch Enemy, J.B.O., Suicidal Tendencies, Sodeom, Corvus Corax, Sonic Syndicate, Odom, Caliban, Saltatio Mortis und Tyr.
Wie aus dem vergangenen Jahr bekannt, soll es auch dieses Mal wieder eine Nuclear Blast Labelnight geben, die bereits einen Tag vor der offiziellen Festivaleröffnung am 17. August die Festivalbesucher auf das Metal-Event vorbereiten. Mit von der Partie werden die Bands Vader, Destruction, Melechesh, Scar Symmetry, Revamp und Sylosis sein.

Im vergangenen Jahr konnten die Veranstalter des Summer Breeze Festival mit 30.000 verkauften Tickets einen neuen Besucherrekord aufgestellen.

Mehr über das Summer Breeze Fetival:

Offizielle Homepage: www.summer-breeze.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Bitte Namen eingeben