Crytek arbeiten an Fortsetzung der Spiele-Reihe “Crysis”

296

Das Frankfurter Entwicklerstudio Crytek arbeitet an einer Fortsetzung der weltweit erfolgreichen Spiele-Reihe “Crysis”. Im Frühjahr 2013 soll die Alien-Jagd starten.

 

 

Die beiden ersten Teile von “Crysis” verkauften sich weltweit mehr als 6,5 Millionen Mal, dabei sorgte die Grafik auch international für Aufsehen. Auch am dritten Teil der Reihe arbeiten wieder rund 120 Mitarbeiter.

Die Story: Der Spieler schlüpft erneut in die Rolle des Elite-Soldaten Prophet, der die Erde gegen außerirdische Eindringlinge verteidigen muss. Nur ist er dieses Mal nicht der Gejagte, sondern wird zum Jäger. Der Schauplatz ist, wie im zweiten Teil, New York. Doch die Stadt liegt im Jahr 2047 unter einer gigantischen Kuppel, dem sogenannten Nanodome. Darunter entwickelt sich der Big Apple zu einem echten Großstadt-Dschungel: überwucherte Hochhäuser, reißende Flüsse und tödliche Sümpfe. Innerhalb der Biosphären-Kuppel gibt es sieben gefährliche Areale, genannt die “sieben Wunder”.

 

Crytek Chef Cevat Yerli: “Crysis 3 ist eine aufregende Mischung aus Sandbox-Gameplay, komplexen Kämpfen und Hightech-Waffen von Menschen und Aliens. Dank der neuesten Cry-Engine-Technologie können wir sieben einzigartige Themenwelten liefern, die aufregende und visuell beeindruckende Gameplay-Erlebnisse bieten.”

 

 

Crysis 3 soll im Frühjahr 2013 erscheinen. Bereits jetzt können sich Interessierte die limitierte Hunter Edition bei EAs Online Portal Origin (PC-Version) oder teilnehmenden Händlern, zum Beispiel Amazon, vorbestellen. Neben der PC-Version wird das Spiel auch für die PlayStation 3 und die XBox 360 erhältlich sein.

 

Die Crysis 3 – Hunter Edition bietet neben vorzeitigem Zugriff auf den Bogen im Einzelspieler-Modus, ein extra Nanosuit-Modul und für den Mehrspieler-Modus XP-Boni, einen zusätzlichen Skin und dre exklusive Erkennungsmarken.

Weitere Vorbesteller-Boni für den Multiplayer-Modus gibt es bei verschiedenen Händlern. Hier ist noch nicht klar, welches Pack bei welchem Händler erhältlich sein wird. Hier die Details der Pakete, laut EAs Pressemeldung:

Das Stalker-Pack: Das Stalker-Pack enthält folgende Multiplayer-Freischaltungen: Für Spieler, die ihre Gegner gerne aus dem Schatten heraus verfolgen, bietet das Stalker-Pack den vorzeitigen Multiplayer-Zugang zu der tödlichen, halbautomatischen Schrotflinte Jackal. Zum Lieferumfang dieser leistungsstarken Schrotflinte für kurze Distanzen gehören ein Schalldämpfer-Aufsatz, eine eigene Waffenskin und zwei exklusive Erkennungsmarken.

Das Overkill-Pack: Das Overkill-Pack enthält folgende Multiplayer-Freischaltungen: Vorzeitiger Multiplayer-Zugang zur Typhoon-Sturmwaffe und Skin. Die Sturmwaffe feuert mit einer Geschwindigkeit von 500 Schuss pro Sekunde. Zudem sind zwei exklusive Erkennungsmarken enthalten.

Das Predator-Pack: Das Predator-Pack enthält folgende Multiplayer-Freischaltungen: Vorzeitigen Multiplayerzugang zur Maschinenpistole Feline mit exklusiver Tarnung. Mit ihrer extrem hohen Feuerrate und einem 60-Schuss-Magazin ist die Feline auf kurze Distanz überaus effektiv und tödlich.

 

Mehr zum Thema:

Offizielle Homepage: www.crytek.com

 

Bilder: Crytek