Das CRUSHING CASPARS Interview auf der Persistence Tour 2012 in München am 24.01.2012.

Die Crushing Caspars sind vier kernige Norddeutsche aus Rostock und ihr Sound ist ganz klar geprägt von zahlreichen Bands aus der Hardcore-Szene. Sie selbst bezeichnen ihren Stil als Baltic Sea Hardcore.
Baltic Sea Hardcore, weil er voller Emotionen und Leidenschaft steckt, zum Teil rau wie die See, an der sie leben und wiederum sanft, wie die Sonne, die ihr Gemüht erhellt, dann wieder laut und schnell, wie der Orkan der hier zuweilen tobt und zäh und träge wie die Art der Menschen die hier leben – eben einfach nordisch herb!

Natürlich durften die Crushing Caspars nicht auf der diesjährigen Persistence Tour 2012 fehlen. Die Tournee-Serie, die in diesem Jahr den Musik-Merchandiser EMP als Hauptsponsor für sich gewinnen konnte, gilt mittlerweile als eine fest etablierte Größe in der Hardcore-Musikszene. Mit auf Tour waren in dieem Jahr die Bands: Suicidal Tendencies, Biohazard, Terror, Walls of Jericho und Lionheart.

Wir nutzen die Gelegenheit zum Anlass, um uns mit Crushing Caspars-Frontmann Snoopy zusammenzusetzen und uns über den bisherigen Verlauf der Tour, die Entwicklung der Hardcore-Szene und natürlich auch über die nächsten Pläne seiner Band zu erkundigen.

CRUSHING CASPARS im Interview mit Pressure Magazine auf der EMP Persistence Tour 2012

 

CRUSHING CASPERS Termine 2012

11.02. Torgau – Brückenkopf (Germany)

03.03. Neustadt/Orla – Wotufa (Germany)

11.05. Cottbus – Gladhouse / WFF Warm Up (Germany)

18.05. Audigast – Open Air (Germany)

05.01.2013 Annaberg-Buchholz – Alte Brauerei (Germany)

Interessiert an weiteren News zu Crushing Caspars und weiteren Bands? Dann schau öfter auf Pressuremagazine.de vorbei oder werde Freund via Facebook.

 

Mehr zum Thema:

Offizielle Homepage: www.crushingcaspars.de

 

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Bitte Namen eingeben