StephanWeidnerimInterviewmitPressureMagazine()
Stephan Weidner im Interview mit Pressure Magazine (2010)

Bei den Böhsen Onkelz tut sich was: Nach Stephan Weidners versöhnlichem Statement auf der offiziellen Bandseite www.onkelz.de kündigt die Band jetzt ein Best-Of an. “Hier in Frankfurt hatte man einfach das dringende Bedürfnis, die Onkelz zurück in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu wuchten. Und zwar nicht durch einen lauwarmen Aufguss alter Taten, sondern durch einen großen Aufschlag, wie ihr es gewohnt seid”, heißt es.

LIEDER WIE ORKANE erscheint Anfang Dezember und bietet auf vier CDs 50 klassische Onkelz-Songs aus der gesamten Karriere, die wie ein Tagebuch funktionieren sollen. Es soll sich in erster Linie um die Lieblingssongs von Kevin, Gonzo, Stephan und Pe handeln, statt um die Rauf- und Sauflieder.

Als Bonus liegt der Box eine Mini-DVD bei, auf der sich vier Songs vom Böhse Onkelz-Konzert auf der Loreley befinden soll.

Ein Schelm der bö(h)ses dabei denkt

Aufgrund unserer Facebook-Meldung zu dieser Meldung, wurden aus dem Lager der Fans zahlreiche Stimmen der Empörung laut. Von “Geldmacherei” ist die Rede, ein anderer “Fan” stellt sich die Frage, ob die Fans jetzt nochmal darauf eingeschworen werden, um Sie bis auf den letzten Cent zu melken. Warten wir es mal ab, ob sich Stephan Weidner und CO. hier nicht ein Eigentor geschossen haben.

Die Böhsen Onkelz sind seit sechs Jahren Geschichte – und in den Köpfen, Herzen und Ohren der Fans doch präsenter denn je. Nach langer Funkstille zu dem Thema veröffentlicht Bassist Stephan Weidner jetzt einen ausführlichen und emotionalen Kommentar zum Nachhall der Böhsen Onkelz.

Mit einigem Abstand könne er sich jetzt mit dem Ende der Böhsen Onkelz befassen. Der Bassist scheint eine Menge Altlasten mit sich herum zu schleppen. Die „25 unglaublichen Jahre“ sollen nicht durch die Probleme am Ende beschmutzt werden, fordert er.

Weidner ist enttäuscht, dass sich die früher so einigen Fans „in Kevin-, Gonzo- und Stephan-Lager spalten“, nimmt die Schuld daran aber auch auf sich und die Band. Er setzt sich für größeren Zusammenhalt der alten Anhänger ein: „Keine Band hatte jemals Fans, wie ihr es wart, nie eine solch treue und verschworene Fangemeinschaft.“

Wer sich das CD+DVD-Box-Set Lieder wie Orkane unter den Weihnachtsbaum legen möchte, findet bei Amazon.de den günstigsten Preis. Die Veröffentlichung ist am 2. Dezember vorgesehen.

Auch lange nach ihrem Ende prägen die Böhsen Onkelz immer noch die Musiklandschaft: Stephan Weidner verweist darauf, wie die Onkelz Deutschrock-Bands wie Frei.Wild und einem gesamten neuen Musikgenre den Weg geebnet haben:

„Alles fischt heutzutage ungeniert in Onkelz-Fan-Gewässern. Die Lücke, die wir hinterlassen haben, ist riesig. Das haben selbst die großen Plattenfirmen gepeilt und statten demnach neuerdings alles, was nach Onkelz klingt, mit Major Deals aus.“

Das komplette, sehr umfangreiche Statement von Stephan Weidner findet ihr auf der Website der Böhsen Onkelz.

Mehr zum Thema:

Offizielle Homepage: www.onkelz.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Bitte Namen eingeben